Das Horoskop der EU und ihr Parlament in Brüssel

Das Horoskop der EU und ihr Parlament in Brüssel. Zum Vergleich der astrogeographischen Positionen der EU Gebäude mit den Planetenpositionen im Gründungshoroskop der EU. Die Position des EU Parlaments in Widder mit Fische steht für einen Schmelztiegel der Interessengruppen und ihrer Emotionen

Verwandte Artikel: The Astrogeographical Position of Washington,   Astrogeographic position of MoscowThe astrogeographic position of London, The Astrogeographic Position of ParisThe Astrogeographic position of MadridAstrogeographic position of BerlinThe Astrogeographical position of the EUAstrogeographic position of Beijing – transits for the capital of ChinaThe astrogeographic position of New DelhiUNASUR – Union of South American Nations in astrogeography,

Die Astrogeographie des  EU Parlamentsgebäudes

Astrogeographische Position von Brüssel für die  morphogenetische Felderebene 1 which die die überregionale und internationale Bedeutung und Resonanthemen der Stadt sowohl als Sitz der Belgischen Regierung als auch als EU Hauptstadt anzeigt: Die astrogeographischen Koordinaten von Brüssel liegen in bei  Skorpion und 22° Fische.

photo:Matthias v.d. Elbe license:GNU/FDL
Das EU Parlamentsgebäude liegt zusammen mit dem größten Teil der sich westlich anschließenden Büro- und Verwaltungsgebäude in Widder mit Fische und zwar für die morphogenetische Felderebene 3 (Nähere Umgebung)   photo:   Matthias v.d. Elbe license:GNU/FDL

Astrogeographische Position des EU Parlamentsgebäudes für die morphogenetische Felderebene 3 die die Atmosphäre und energetischen Themen des Parlamentsgebäudes selbst anzeigt: passenderweise liegt das europäische Parlament in der Kombination der beiden astrologischen Signaturen des Heiligen Römischen Reiches (Widder und Fische) das als Fortsetung des Römischen Reiches in der zweitausendjährige Geschichte des Zusammenlebens der westeuropäischen Staaten den größten einigenden Zusammenhalt sowohl kulturell als auch politisch ausmacht.

Die Koordinate für die astrogeographische Länge erstreckt sich in den ersten 3 Graden des Graden des dynamischen, männlichen Feuerzeichens Widder dem Zeichen der Kriegführung, Selbstverteidigung, des Handels, des Zündfunkens und und als erstes Zeichen des Tierkreises dem Indikator für die Bedeutung des EU Parlaments für einen gesamteuropäischen Neubeginn. Die zweite Koordinate liegt in der Mitte des mystischen, spirituellen und relativ gesehen friedlichen Wasserzeichens Fische dem Zeichen der Tempel, der Spiritualität, Imagination, Märchen, Legenden, Musik und sicher auch dem wichtigsten Indikator für Korruption.  Die Position Anfang des ersten Tierkreiszeichens (Widder) steht für die Situation der EU permanent in der Phase des Neubeginns und der Neugbegründung der europäischen Staatengemeinschaft zu sein und auch zu bleiben. Fische steht für eine überpersönliche, spirituelle Resonanz die  eine Art Pufferfunktion des Ortes und auch des Parlaments zwischen den dramatischen Konfrontationen der aufeinandertreffenden Interessenskonflikte fördert.

Beide Zeichen – Fische als das letzte und Widder als das erste Zeichen des Tierkreises sind die beiden Grenzzeichen des Tierkreises und stehen in der Astrogeographie deshalb für den Grenzbereich zwischen morphogenetischen Feldern der jeweils nächstgrößeren Radius- bzw Felderebene. Aus diesem Grund weist die Konjunktion von Fische und Widder in der Astrogeographie grundsätzlich die Resonanz von überregionalen Themen an.

Die Konstellation ist deshalb typisch für Orte, an denen verschiedene Kulturen verschmelzen und ist insbesonders häufig und geradezu symptomatisch an Orten zu sehen, wo die römische (Fische) und germanische (Widder) Kultur zusammentreffen. Mit “römisch” meine ich hier das Römische Reich und die Katholische Kirche und mit “germanisch” die nordwesteuropäischen Kulturen, die ihren Ausgangspunkt am vermutlichen Ursprungsort der germanischen Völker in Südschweden oder anderen möglichen Regionen haben. Weitere mögliche Indikatoren für europäische Wurzeln sind Krebs für die keltische Kultur, Löwe für die griechische und Jungfrau und Wassermann für die slawischen Kulturen.

Bei einem Parlament steht die Konstellation von Fische mit Widder nicht gerade für eindeutige Mehrheitsverhältnisse, einfachen Fortschritt oder klare Entscheidungen sondern für eine Tendenz zur Handlungslähmung und unterdrückte Aggressionen. Man muss davon ausgehen, dass ein Ort in einer solchen Konstellation auch gerade deshalb ausgewählt wurde, weil diese Stimulation gebraucht wurde, um einen Schmelztiegel zu erschaffen, der die nationalen Interessenkonflikte in großem Maßstab repräsentieren kann.

Die Astrogeographie des EU Kommissionsgebäudes
The seat of the European Commission at Berlaymont building in Brussels is located in Aries with Aquarius photo: Andersen Pecorone, ccbysa2.0

Die Europäische Kommission, der Sitz des exekutiven Organs der Europäischen Union liegt in drund 700 m Luftline nordöstlich des EU Parlamentsgebäudes, allerdings nicht in derselben astrogeographischen Position.

Astrogeographische Position des EU Parlamentsgebäudes für die morphogenetische Felderebene 3 die die Atmosphäre und energetischen Themen des gesamten Parlamentsgebäudes anzeigt:  die Koordinationszentrale der EU liegt  in der Kombination des dynamischen, männlichen Feuerzeichens Widder dem Zeichen des Krieges und Handelns. des Zündfunkens und Neubeginns mit dem kreativen, innovativen, multikulturellen, alternativen  Luftzeichen Wassermann dem Zeichen des Himmels und Paradieses, der Selbstfindung und Rebellion und Emanzipation, Abstraktion und Rückvberbindung mit den größeren Ganzen der menschlichen Potentiale . Im Unterschied zur Position der EU steht diese Konstellation für entschiedene Handlungsfähigkeit. Vor allem Wassermann steht hier für eine Entwicklung, die über nationale Einzelinteressen hinausgehende Entwicklungen anstrebt. Widder als Zeichen des Kriegshandwerks trägt auch die Gefahr und Tendenz expansionistischer Tendenzen in sich.  Die Kombination von Widder mit Wassermann ist eigentlich keineswegs für eine langsam und  beständig arbeitende sondern dynamisch-handlungsbezogene Institution symptomatisch. Im Falle einer Gesamteuropäischen Regierung wäre für diese ein Standortwechsel an einen anderen Standort z.B. in einem der Erdzeichen als besonders hilfreich anzunehmen.

Im Gründungshoroskop der EU spiegeln der Mond als Heimat einer internationalen Institution und durchaus auch der Selbstbefreiung, Chiron als Planet der langfristigen Strategien, der Selbstheilung und des Selbstschutzes sowie Lilith als Faktor der unterdrückten Minderheiten sowie der verborgenen Absíchten im Wassermann die Themen des Kommissionsgebäudes wieder.

Die Kontinuität der EU mit dem  Römischen Reich

Die EU wurde am 25.3.1957 um 18:30 durch die Römischen Verträge gegründet. Ort der Unterzeichnung war der Konservatorenpalast auf dem Kapitolshügel neben dem Forum Romanum in Rom (Fische-Steinbock FL 3). Der Unterzeichnungsort steht für die Wurzeln der EU in Rom bzw. im Römischen Reich.

Dänemark, Irland und Großbritannien traten 1973 der EU bei und ab den 80-ziger Jahren wuchs die EU bis auf 27 Länder im Jahr 2013 an.

Palazzo dei Conservatori on Capitoline Hill is where the Treaty of Rome was signed. Capitoline Hill is located in Pisces with Capricorn photo (1966) : Paolo Monti, ccbysa4.0

Astrogeographische Position des Konservatorenpalastes für die morphogenetische Felderebene 4 die die Atmosphäre und energetischen Themen des Gebäudes selbst beschreibt: die astrogeographischen Koordinaten Gebäudes des liegen tatsächlich in der schon ausgiebig beschriebenen Kombination der beiden Zeichen Widder und Fische – die das Thema der Verbindung der römisch-katholischen mit der germanischen Kultur anzeigen. Zum vergleich: beim sich westlich anschließenden Senatorenpalast liegen beide Koordinaten in den Fischen.

Astrogeographische Position des Konservatorenpalastes für die morphogenetische Felderebene 3 die die Atmosphäre und energetischen Themen Kapitolshügels und des sich östlich davon erstreckenden  Forum Romanum beschreibt: der Kapitolshügel liegt in der Kombination Fische mit Steinbock. Eine umfangreiche Deutung dazu ist in dem Blogartikel Fische und Steinbock – Kapitolstempel und Forum Romanum in Rom zu lesen.

Die unterzeichnenden Länder Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Italien und Deutschland hatten alle eine direkte und wichtige Beziehung zum Römischen Reich und dessen Nachfolgern dem Frankenreich sowie dem “Heiligen” Römischen Reich, die die Stellung des Römischen Reiches in Form eines multinationaler Verbandes in Mitteleuropa nach dessen Auflösung ab dem 5. und bis ins frühe 19. Jahrhundert übernahmen.

Das Horoskop für die Kaiserkrönung Karls des Großen die das multinationale Frankenreich mit Rom verband ist historisch als Resonanzhoroskop der EU Gründung und als Zwischenglied zum Römischen Reich das erstmals große Teile der heutigen EU in einem Gesamtstaat vereinigt hatte.. Aus der Kaiserkrönung gingen später die beiden Pole Westeuropas Frankreich und das Heilige Römische Reich  als Grundlage  der EU hervor.

Horoskop für die Kaiserkrönung Karls des Großen die das multinationale Frankenreich mit Rom verband. Aus der Kaiserkrönung gingen später die beiden Pole Westeuropas Frankreich und das Heilige Römische Reich  als Grundlage  der EU hervor.

Ausgehend von einem Widder Aszendenten der die Germanischen Wurzeln repräsentierte zeigt die Position von Mars und Uranus in der Waage und in Haus 7 das Motiv einer Hochzeit bzw, Vereinigungsmutation. Hier wurde die zu dem Zeitpunkt von den Franken schon 300 Jahre lang erfolgreich praktizierte  Methode der Eroberung durch Christianisierung durch den germanischen Adel (Mars auf einer adligen Linie) festgeschrieben. Neptun als Herrscher der von Mond und Jupiter in Haus 12 symbolisierten römischen Interessen stand dabei im Quadrat zur königlichen Sonne an der Himmelsmitte – quasi als Symbol der Unterwerfung unter die spirituelle Autorität Roms.

Das Gründungshoroskop der EU

Im Gründungshoroskop der EU liegen die Zeichen des Heiligen Römischen Reiches Fische und Widder in den Häusern 6 und 7 und bilden also nicht das Grundthema (Aszendent) sondern mit Haus 6 die Vernunftgrundlage und mit Haus 7 das Thema der Beziehungsbezogenheit ab.  Die Sonne und Merkur am Punkt der Beziehungsbezogenheit (Deszendent) im Widder unterstreichen dabei das Motiv des Austausches. Venus als Aszendentherrscher stand nur wenige Grad unterhalb des Deszendenten bei 29°Fische

Horoskop für die Gründung der EU durch die Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25.3.1957, 18:30, Rom, Senatorenpalast, Kapitolshügel