Olaf Scholz

Die Ernennung von Olaf Scholz zum Bundeskanzler am 8.12.2021

Die Ernennung von Olaf Scholz zum Bundeskanzler am 8.12.2021. Astrologische und astrogeographische Analysen zum Regierungswechsel und der Ampelkoalition

Der Artikel ist noch in Arbeit. Bitte schaut in ein paar Tagen nochmals vorbei.

Verwandte Artikel: Zur Astrologie der Bundestagswahl 2021, Zur Astrologie des Untergangs von Golfstrom und AtlantikströmungenAstrologische Vorschau auf die Bundestagswahl 2017Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära, Der Neptun Transit in Konjunktion mit Brüssel 2020-23Die Jupiter – Saturn Konjunktion 2020 und das Zeitalter der Digitalen Globalisierung 1980 – 2159Die Landtagswahlen in Hessen 2018 aus astrogeographischer SichtDie Astrogeographischen Resonanzkoordinaten für Berlin,  Die Saturn – Pluto Konjunktion 2020Rhythmische Auslösungen im Horoskop der Bundesrepublik DeutschlandCoronavirus Pandemie in Europa 2020

Zwei Hauptereignisse die den Beginn der Kanzlerschaft von Olaf Scholz markieren

Mein Freund Gary Lorentzen ein sehr erfahrener amerikanischer Astrologe mit dt. Wurzeln und Schwerpunkt auch in Politischer und Historischer Astrologie hat mich darauf hingewiesen, das der Laufzeitbeginn der Kanzlerschaft rechtlich gesehen bereits mit der Übergabe der Ernennungsurkunde – also um 10:53 – exakte Zeit recherchiert von Karin Mayer – erfolgt war. Dies ergibt sich aus § 2 (2) des Bundesministergesetzes: “(2) Das Amtsverhältnis beginnt mit der Aushändigung der Urkunde oder, falls der Eid vorher geleistet worden ist (§ 3), mit der Vereidigung”

Nach einer weiteren Betrachtung bzw. dem Vergleich der beiden Horoskop denke ich, das das Horoskop des Laufzeitbeginn wichtiger und bzw. als grundlegend für die Kanzlerschaft zu betrachten ist!!!!

Im Vergleich zwischen dem Horoskop für die Übergabe der Ernennungsurkunde durch Steinmeier an Scholz um 10:53 und dem für die Vereidigung um 12:03 zeigen die Planetenstellungen bei der Übergabe den Rahmen in dem die Kanzlerschaft stattfindet. Während die Vereidigung quasi die Interpretation bzw. Handlungsziele und Handlungsweise der neuen Regierung – quasi aus deren eigener Sicht anzeigt. Man kann das auch als Polarität von Basis und Umsetzung oder innen und außen usw. untersuchen.

Zur Vereidigung von Olaf Scholz als Bundeskanzler zwischen 3 oder mehr Welten

Stationen des Saturn-Uranus Quadrats 2021/22
  • Die Wahl und Vereidigung von Olaf Scholz fand am 8. Dezember 2021 kurz vor dem abschließenden Höhepunkt (Heiligabend 24.12.21) des Saturn-Uranus Quadrats (Thema: der Entwicklungs-, Lösungs- und Klärungsstau zwischen Vergangenheit und Zukunft – I GING: 12 – PI – Die Stockung) des Jahres 2021 statt.
  • Die 16-jährige Kanzlerschaft von Angela Merkel vom 22. November 2005 bis 8. Dezember 2021 hatte eine Ära geprägt. Ähnlich wie nach der 16-jährigen Ära Kohl vom 1. Oktober 1982 bis 27. Oktober 1998 waren in diesen Regierungszeiten die wichtigen Lösungsansätze für die Klimapolitik dem Lobbyismus der globalen Kartelle der Erdöl- und Erdgasproduzierenden Nationen unterworfen und an diese verkauft worden. In meinen Artikeln zum Pluto Transit durch das Zeichen Wassermann ab 2023-2043 und zum Digitalen Luftzeitalter 1982-2159 habe ich bereits die zeitlichen Auslösungen der mit der stabilen Wettersysteme auf der Erde nicht mehr abwendbaren Klimakatastrophe aus astrologischer Sicht dokumentiert.
  • Ich gehe jetzt davon aus das der Umstand das der Regierungswechsel zum Höhepunkt des Saturn-Uranus Quadrats und ausgerechnet zwischen den Zeichen Wassermann (Lösungsansätze) und Stier (Kapital und Märkte) erfolgt, nicht anders zu deuten ist, als das nun eine Revolution bevorsteht, die nicht mehr von der nationalen Politik ausgeht, sondern von der sich immer schneller beschleunigenden Klimakatastrophe.
  • Was auch immer an der Person von Angela Merkel, an dem Umstand das sich eine Frau als Bundeskanzler sehr positiv ausgewirkt hat oder an der Stabilität die Angela Merkel in wirklich problematischen Zeiten bewahrt hat als große Leistung in Erinnerung bleibt in der Klimapolitik hat Angela Merkel die Errungenschaften der vorherigen Regierung umfassend bekämpft, zerstört und sabotiert, Zum Haupterbe ihrer Kanzlerschaft gehört eine Politik die die Klimakatastrophe nach ihren Möglichkeiten umfassend gefördert hat. Für schnelles Geld – das zwar in die Staatskassen geflossen ist – die Katastrophe die uns bevorsteht wird aber um ein Vielfaches teurer werden.
  • Als ihre Hauptleistung stellt sich sicher die Stabilität dar, die sie angesichts großer weltpolitischer Krisen bewahren konnte. Hierzu gehörte: der neue Kalte Krieg der Texanischen und Arabischen Erdölkartelle unter George W. Bush gegen die geostrategischen Interessen Russlands und der EU um die vermeintliche alleinige Weltherrschaft der USA zu festigen (2001-2017), die daraus entstandenen globalen Finanzkrise (2007-09), die Begründung der Neofaschistischen Internationale in den USA spätestens ab 2009, der Beitritt des Russischen Geheimdienstes und der Regierung Russlands zur Neofaschistischen Internationale nach der Euromaidan Revolution in Kiew ab 2013 und die Machtübernahme der NeoFa Internationale in den USA ab 2017 und in Großbritannien (ab 2016 und 2019)
Olaf Scholz
Olaf Scholz auf dem JUSO Bundeskongress 1984 ph: Gladstone~dewiki, ccbysa4.0

Die Minister der neuen Regierung

Bundesregierung 2021
Bundesregierung und Astrologie: Liste der Regierungsmitglieder seit ihrer Ernennung am 8. Dezember 2021 mit Geburtsdatum und -ort sowie den Tierkreiszeichen in denen die Persönlichkeitsplaneten außer Chiron bei ihrer Geburt standen.

Die Ernennung von Olaf Scholz zum Bundeskanzler – Schritt 2: die Vereidigung um 12:03

Olaf Scholz Bundeskanzler
Horoskop für die Vereidigung von Olaf Scholz als Bundeskanzler berechnet für den 8. Dezember 2021 um 12:03 in Berlin
  • Das Saturn-Uranus Quadrat ist sicher der bedeutendste Aspekt in diesem Horoskop. Er zeigt das momentan übergeordnete der Entwicklungsthemen an.
  • der Aspekt steht neben dem Zeitpunkt eines allgemeinen Ablösungs- und Trennungsgeschehens in Bezug auf die steckengebliebenen politischen, sozialen und auch individuellen Entwicklungsthemen auch die extremen Widersprüche innerhalb der “Ampelkoalition” und insbesondere der zwischen den Grünen und FDP sowie SPD und FDP an.
  • im Grunde ist davon auszugehen das die FDP die Koalition bei der nächstbesten Gelegenheit platzen lassen wird um ihre Lobbyisten – also die global agierenden Finanzinteressen der USA und vermutlich auch die Chinas zu wahren.
  • es ist im Prinzip nur die Frage wann dieser Zeitpunkt gekommen ist. Hierfür bieten die Auslösungszeitpunkte der Rhythmischen Auslösung von Uranus im Stier in den Rhythmen 1 Haus/4 Monat zum ca. 1. Juni 2022 und 1 Haus/7 Monate im März 2023 die absehbar nächsten Testlaufzeitpunkte an.
  • immerhin: das der Zeitpunkt der Vereidigung exakt zur Mittagsstunde geschafft worden ist, stellt sich als extrem positiv und durchaus stabilisierend dar. Sonne und Merkur im Schützen und an der Himmelsmitte (MC) können somit zumindest mit der Arbeit beginnen. Auch erscheint Olaf Scholz als Kanzler hierdurch relativ stark und unangefochten gestellt.
  • außerdem: immerhin hat das diesjährige Saturn-Uranus Quadrat folgende Eindeutigkeit: zwar steht Saturn im Quadrat zu Uranus – aber gleichzeitig unter der Zeichen- und auch Häuserherrschaft von Saturn im Stier dem Zeichen der Märkte und des Geldes in Haus 2 – bekanntlich das Haus der Märkte, des Kapitals und der Umsetzung von Vorhaben in die materiell-wirtschaftliche Realität und Praxis. Als Indikator für die herrschende Gesellschaftsschicht in Haus 12 also den Zustand der Korruption gestellt folgt Saturn sozusagen Uranus aus seiner Position in Haus 12 in die wirtschaftliche Realität und Profitbezogenheit.
  • der Aspekts ist so zu bewerten, das die Umsetzung der Vorhaben der Regierung profitbezogen und vermutlich auch durchaus kurzfristig profitabel sein dürften.
  • Jupiter als Herrscherplanet der Himmelsmitte stand sogar in Konjunktion zum Aszendenten und bei 26° Wassermann auf einem für den ersten Moment vielleicht etwas abgehobenen aber wissenschaftlich buchstäblich “fundierenden” Tierkreisgrad.
  • Es geht hierbei also um eine Regierungszeit mit folgendem Hauptthema: Innovationen, Erfindungen, Neuentwicklungen und die Aufhebung des durch die Inquisition der Weltherrschaft der Erdölkartelle seit dem 2. Weltkrieg eingeübten technologischen Entwicklungsstaus in Bezug auf die Nutzung alternativer Energiequellen in Gang zu bringen und auch der Gesellschaft und den Menschen zuzumuten.
  • die technologische Innovationskraft der deutsche Wirtschaft wird als insofern endlich wenn auch nur ein stückweit in Bereichen freigesetzt werden, die bisher aufgrund der Priorität der Interessen der global agierenden Erdöl- und Erdgaskartelle die Deutschland und die EU in Abhängigkeit von ihren fossilen Marktinteressen halten wollen. Insofern gilt mit Uranus in Haus 2 auch das ein kleines Stück Eroberung von wirtschaftlicher Autonomie in Gang kommt.
  • Für die extreme Profitbezogenheit der neuen Regierung und auch die Profitabilität steht auch Mars der als Herrscherplanet von Haus 2 – dem Haus des Geldes bei 26°Skorpion auf einem schwer lukrativen Tierkreisgrad stand. Allerdings steht dieser Tierkreisgrad bekanntermaßen insbesondere für den Lobbyismus und den Machtkampf der Großkonzerne, Börsen und Märkte gegen Regierung, Parlament, Volk, Nation und Interessen der Allgemeinheit.
  • Dadurch zeigt gerade auch die Planetenstellung von Mars zwischen Haus 8 bis 9 und auch ihr exaktes Quadrat zu Jupiter neben den zu erwartenden Frontalangriffen der globalen Lobbyisten der Erdöl- und Erdgaskartelle gegen Deutschland auch die Probleme mit Lobbyisten bei der Verteilung der großen Investitionen und Förderungsprogramme die die Regierung plant. Die Korruption und Sabotage davon sind das große Problem der neuen Regierung.
  • Hier ist auch die Frage zu stellen: wieviel Geld muss die deutsche Gesellschaft, die Nation und das Volk bezahlen um sich von den Machthabern der deutschen Großkonzerne, den korrupten globalen Börsen, den dramatisch aggressiven Erdöl- und Erdgaskartelle und anderen dramatisch korrupten Instanzen der Weltherrschaft der 3 Superzentralstaaten USA, Russland, China (allesamt hier durch Mars bei 26°Skorpion vertreten) das Recht zu erkaufen Jupiter bei 26° Wassermann also die technologische Innovation der Wirtschaft und des Landes in Entwicklung zu bringen.

Zur Venus-Pluto Konjunktion in Haus 12 (gilt für die Horoskope der Ernennung und Vereidigung gleichermaßen)

  • die Konjunktion von Venus und Pluto sollte besonders differenziert behandelt werden – denn hier kommen ja gerade die Zeichenherrscher der Mars-Position in Skorpion und der von Uranus im Stier zusammen. Einfache Schlagwörter können dafür nicht genügen, sich diese Bedeutungsebenen zu erschließen.
  • Insgesamt ist zu sagen, das die Konjunktion von Venus und Pluto gerade in den letzten Graden im Steinbock – dem Zeichen der Strukturprobleme – anzeigt, das die neue Regierung sich auf die Auseinandersetzung mit den massiven Strukturproblemen des Landes einlassen will, wird und muss, die die CDU geführten Regierungen seit 2005 verdrängt hatten. Das ist wohl die Hauptbedeutung des Umstandes das ein Termin für die Ernennung gewählt wurde, wo Venus sich ganz besonders mit Pluto – dem Signifikator für das ungelöst Verdrängte beschäftigen wird und muss. Hier wird auch gerade die Rolle der Frauen (Venus) in der kommenden Regierung darin liegen diese verdrängten Themen zu benennen, anzugehen und auszuhalten. In dem Zusammenhang möchte ich auch zu bedenken geben das gerade die Tierkreisgrade in der letzten Dekade des Zeichens Steinbock für die verkrusteten Strukturen der Herrschenden und insbesondere auch der Hierarchien der Patriarchen und der patriarchalischen Systeme.
  • als Herrscherplanet des Geldes, der Märkte und Profite steht Venus hier so für die Zielsetzung die Lösung von Strukturproblemen wirtschaftlich zu machen bzw. stabile langfristige Strukturen (Pluto im Steinbock!!!) zu schaffen, die Energieversorgung, Infrastruktur und die Hardware des Wirtschaftssystem auch gerade in Bereichen zukunftsfähiger zu machen die die Regierungen der letzten 16 Jahre sich aufgrund der Komplexität nicht zugetraut hatten
  • als erstes Thema zeigt die Konstellation natürlich die aktuellen Einschränkungen des öffentliche Lebens durch die Pandemie und deren Folgen an: Isolation, Abschottung, Gefühl der Fremdbestimmtheit, finanzielle Verluste und Knappheit,
  • Zweitens das gewaltige wirtschaftliche, kulturelle, soziale und finanzielle Problem der Überalterung der Gesellschaft (Steinbock) bei sinkenden Renteneinzahlungen. Der Altersdurchschnitt der Menschen in Deutschland liegt bei 47 Jahren nochmal erheblich höher als in den Vergleichsländern Frankreich (41) und Gro0britannien (40).
  • ich habe mich auch gefragt, inwiefern man in dem Aspekt auch die gewaltige Dimension der Aufbewahrung von alten Menschen in den abgeschotteten Institutionen der Seniorenheime reflektiert sieht bzw. zumindest untersuchen sollte.
  • eine besonders Besorgnis erregende Entwicklung ist auch, was Venus als Herrscherplanet des Zeichens Stier und insofern der Ackerbau- und Landwirtschaftlichen Nutzflächen angeht, deren Aufkauf durch global agierende Investoren und Spekulanten mit der Folge der erheblichen Verteuerung von Pachtzinsen und Agrarproduktion.
  • hinzu kommt die seit Jahrzehnten ungehindert betriebene Vergiftung (Pluto) des Grundwasssers und der Böden (Venus) durch Überdüngung und Pestizide wie vor allem Glyphosat. Die Merkel-Regierung hatte die Kontamination der Erde über die gesamte Amtszeit hinweg auch in Brüssel aggressiv gefördert. Venus-Pluto in Haus 12 ist hier Indikation für die daraus bestehenden Altlasten. Deren Abbau wird sowieso viele Jahrzehnte (Steinbock als langfristige strukturelle Thematik) dauern. Das dadurch verursachte massive Artensterben ist nicht mehr rückgängig zu machen.
  • ein Problem-Feld das mit dieser Venus-Pluto Konjunktion direkt zu tun hat, ist nach dem Brexit auch das Bündnis der USA mit Großbritannien. Das hat deren gemeinsames Vorgehen bei der Dominierung Australiens gegen die EU im Herbst 2021 sehr deutlich vorgeführt. Venus-Pluto Konjunktion in Konjunktion mit der 27°Steinbock Resonanzkoordinate von London dokumentiert sehr anschaulich einen Hintergrund auf dem Australien eine Kooperation mit dem EU Markt und für die Profite und Fortsetzung der Kolonialpolitik Großbritanniens kurzerhand verboten wurde.
  • ein Thema was sicher auch im Zusammenhang mit der Venus-Pluto Konjunktion in Haus 12 zu untersuchen ist, bleibt der Frontalangriff der Post-Stalinistischen Psychologischen Kriegsführung der russischen Geheimdienste gegen die Stabilität der politischen Systeme in Deutschland, EU, Großbritannien und den USA unter anderem mit Finanzierung aus der Schweiz (s.a. NZZ) bzw. dort angesiedelter Medien zur psychologischen Kriegsführung im Sinne Russlands. Der umfassende Erfolg dieser in der heutigen Dimension mit den seit gerade mal 15 Jahren existierenden Internet- Medien völlig neuen Kriegsführung stellt für Deutschland ein sehr, sehr großes Problem dar.
  • Venus-Pluto Konjunktion in Haus 12 zeigt in dieser Dimension die Situationen von stark abgeschotteten eigenen Welten an, in der die Fremdbesetzung (Pluto) von sich als Außenseiter empfindenden sozialen Randgruppen – u.a.: Ostdeutsche, Russland-Deutsche, Russische, Polnische, Arabische und sogar Türkische Migranten, Sachsen und andere vermeintliche finanzielle “Verlierer” der Aufgabe der pseudo-sozialistischen Russischen Kolonie in Ostdeutschland durch Gorbatschow (seit 1989) sind hier die wohl größten Gruppen. Solche Abschottung hat auch manche Teile Deutschlands zu Gebieten gemacht die versuchen sich vom Rest des Landes abzuschotten.

Wirtschaftliche Situation und Entwicklung: die Venus-Pluto Konjunktion als Indikator

  • als Indikator für Geld, Profite, Märkte und Umsätze stand Venus bei 24° Steinbock in einem Bereich des Tierkreises der ein Management von finanziellen Ressourcen bezeichnet, in dem die Knappheit von Mitteln, Umgang mit Einbußen, gravierenden Problemen und die massivste Überalterung der Gesellschaft seit Anbeginn der Evolution bei besonders niedrigem Geburten-Niveau die schweren strukturellen Probleme anzeigt, die aus der Merkel-Kanzlerschaft von 2005 bis 2021 überliefert worden sind.
  • als Hauptproblem der Wirtschaft Ende Steinbock also den Lockdown-, Isolations-, Austrocknungs-, Unfruchtbarkeits- und Knappheitsgraden ist die anhaltend schwere Pandemielage zu untersuchen, den die Staatseinnahmen ebenso wie die Handlungsfähigkeit für den Geschäftsbetrieb in vielen Bereichen eingeschränkt hält.
  • die Konjunktion von Venus mit Pluto zeigt auch die Eskalation der Wirtschaftskriege die von den Superzentralstaaten auf Kosten Deutschlands und zur Unterdrückung, Ausbeutung und Destabilisierung der EU geführt werden.
  • Hier spielt sicher auch das Bündnis der USA mit Großbritannien eine übergeordnete Rolle, wie deren gemeinsames Vorgehen bei der Dominierung Australiens gegen die EU anzeigt. Venus-Pluto Konjunktion in Konjunktion mit der 27°Steinbock Resonanzkoordinate von London dokumentiert sehr anschaulich einen Hintergrund auf dem Australien eine Kooperation mit dem EU Markt und für die Profite und Fortsetzung der Kolonialpolitik Großbritanniens kurzerhand verboten wurde.
  • Das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU hat, wie zu erwarten war, die Feindlichkeit der US Politik gegenüber der von den USA allzu leicht zu dominierenden EU noch einmal intensiv verstärkt. Die hierdurch entstehenden wirtschaftlichen Einbußen hierdurch werden erheblich sein.
  • Das Problem hier ist das die USA jetzt noch erheblich aggressiver ihre militärische Herrschaft über Europa vermarkten als es vor der Einführung des Euro ab ca. 2000 der Fall gewesen war. Die Trump Regierung hatte hierfür ganz neue Maßstäbe gesetzt, von der zukünftige US Regierungen wohl nicht mehr abrücken werden. Im Gegenteil.

Schritt 1: die Überreichung der Ernennungsurkunde. Laufzeitbeginn der Kanzlerschaft bereits um 10:53

Mein Freund Gary Lorentzen ein sehr erfahrener amerikanischer Astrologe mit dt. Wurzeln und Schwerpunkt auch in Politischer und Historischer Astrologie hat mich darauf hingewiesen, das der Laufzeitbeginn der Kanzlerschaft rechtlich gesehen bereits mit der Übergabe der Ernennungsurkunde – also um 10:53 – exakte Zeit recherchiert von Karin Mayer – erfolgt war. Dies ergibt sich aus § 2 (2) des Bundesministergesetzes: “(2) Das Amtsverhältnis beginnt mit der Aushändigung der Urkunde oder, falls der Eid vorher geleistet worden ist (§ 3), mit der Vereidigung”

Olaf Scholz Kanzler
Olaf Scholz – Laufzeitbeginn der Kanzlerschaft durch Übergabe der Ernennungsurkunde an Olaf Scholz am 8. Dez. 2021 um 10:53.
  • vor allen anderen Aspekten ist, denke ich, die Position von Uranus in Haus 3 zu untersuchen. Nicht weil Uranus dort stark, unabhängig oder sonst aus sich heraus dominant gestellt wäre. Trotzdem hat Uranus hier eine ganz besonders wichtige Ausrichtung: er zeigt die Umsetzung der “Revolution” bzw. Lösungsansätze. In Haus 3 – dem Haus der Wege und Straßen steht er für die Multiplikation des Stromtrassen und auch Anlagenbaus.
  • da Haus 3 auch das Gebiet des Ausbildungs- und Schulsystems, der technologischen Anwendungen und der praktischen Lösungen für die vorhandenen Probleme betrifft ist von einer Technol
  • durch den Aszendent bei 27° Steinbock und dessen Spiegelpunkt 2° Zwillinge in Konjunktion mit dem Mondknoten am IC sind Ablehnungs-, Trennungs-, Sterbe- und Metamorphosegrade (Merkur-Saturn) bei dieser Übergabe das Thema. Hier ist u.a. also auch vor allem die Beendigung (28° Steinbock AC) der ewig langen Merkel-Amtszeit und die Rückverbindung mit dem Ursprung des politischen Systems der Bundesrepublik (IC) aufgerufen
  • der Tierkreisgrad bei 2° Zwillinge hat auch eine besondere Bedeutung für die Verfassung und das parlamentarische System der Bundesrepublik weil im Gründungshoroskop vom 23.5.1949 die Sonne auf diesem Tierkreisgrad stand.
  • in der astrologisch-geomantischen Landkarten von Deutschland und Europa haben die beiden Tierkreisgrade bei 2°Zwillinge und bei 28°Steinbock eine ganz besonders wichtige Resonanz mit Städten: im Zonenverlauf innerhalb des 622,08 km Deutschland-Feldes von West nach Ost liegen die erste Hauptstadt Bonn so wie Köln und auch Adenau bei 2° Zwillinge und die Bundeshauptstadt Berlin bei ca. 24°-26° Steinbock – hier exakt besetzt durch die Venus-Pluto Konjunktion. Thema hier ist also u.a. auch eine fundamentale Rückverbindung der Berliner Hauptstadt mit den historischen Wurzeln der Bundesrepublik im Rheinland und der Bonner Republik.
  • Für die politische Agenda der Ampelkoalition gilt, das durch den Steinbock der Umgang mit den Sachthemen und bei 27° des Zeichens auch den übriggebliebenen, schwierigsten und anspruchsvollsten Themen im Zentrum steht. Es geht hierdurch so u.a. auch um eine Metamorphose der politischen Hierarchien.
  • allgemein gesehen steht der Steinbock Aszendent der neuen Regierung für die Thema Grenzen finden für Bereiche die ausufern bzw. deren Ausuferung zum Schaden und zur Belastung geworden ist einhalten, Wir können also hier auch von der Konfrontation der vier Hauptsymptome des Ausuferns der Menschheit ausgehen: der Klimakatastrophe, der Unfähigkeit der Nationen und Menschen sich zu organisieren und gemeinsam gegen die Probleme vorzugehen, die globale Covid 19 Pandemie als Ausdruck davon das die Menschheit eine Grenze überschritten hat und doch unfähig ist sich zu organisieren, die Digitale Computer, Handy und Elektrosmog Überreizung der Menschheit und Individuen bei gleichzeitiger Unfähigkeit dies psychisch und psychosozial zu verarbeiten.
  • Als Aszendenten-Herrscher zeigt Saturn Konjunktion Mond zwischen 10° und 13°Wassermann in Haus 1 die Handlungsbereitschaft mit Lösungsansätzen in Bezug auf fundamentale und Struktur – Probleme zur Sache zu kommen. Wie akut diese Handlungsbereitschaft ist, zeigt sich sicherer auch dadurch das Mars der Indikator für die Umsetzungsimpulse von allen Planeten am höchsten gestellt ist.
  • also Mars in Haus 9 ebenso wie Jupiter in Haus 1 tragen als Mars-Jupiter Aspekten auch die Konstellation einer Mobilisationsbereitschaft wie bei einem “Kriegsbeginn” in sich, der auch von der neuen Regierung ausgeht. Das hat sicher null mit einem militärischen Angriff zu tun der von Deutschland ausgeht – aber doch mit einer Mobilisierungs-Zielsetzung, bei der es darum geht zu Lösungen in Bezug auf das Ausufern der Konsumgesellschaft und der Selbstbezogenheit der älteren Generationen zu tun, die nicht bereit sind ihre Schuld und Verantwortung für die Klimakatstrophe zu sehen.
  • Daran das Jupiter in Haus 1 auch die Rolle als MC Herrscher hat, ist zu ermessen, das es bei dieser Regierung um einen Neubeginn und um die Umsetzung von seit langem anstehenden (Jupiter in Wassermann) Projekten geht. Und ich meine hier vor allem solche, die die Merkel Regierung mit ihre schwerst korrupten und degenerativen CSU Verkehrs– und CSU oder CDU Landwirtschaftsministern seit 15 Jahren sabotiert hat. Genauso aber der seit Jahrzehnten überfällige Kohleausstieg sowie der verzögerte Trassenbau für Strom und Bahn.
  • Das Mars im Skorpion dem Zeichen des Maschinenbaus und der Industrie und sogar in Konjunktion mit der Himmelsmitte stand, wäre im Hinblick auf die jahrzehntelange Unterdrückung der technologischen Entwicklung effektiver Technologien zur Ersetzung von fossilen Ressourcen zu untersuchen.
  • sicher geht es gerade bei den starken Mars Aspekten auch besonders darum nationale Interessen zu wahren: auch hier ist zuallererst die Energieautonomie also Strom Made in Germany und die Emanzipation aus der Abhängigkeit von den politischen Forderungen der Exportnationen: allen voran Russland und die USA als Schlüsselmacht zu den Arabischen Nationen und weitere.

Astrogeographische Einordnung

Die Planetenposition auf den astrogeographischen Resonanzgraden wichtiger Hauptstädte oder in direktem Spannungsaspekt dazu, sind wichtige Indikationen für die geopolitischen Gegebenheiten. Die von mir ermittelten astrogeographischen Resonanzkoordinate der Hauptstädte der einzelnen Länder weltweit könnte Ihr hier nachlesen: Europa, AfrikaAsien, Nordamerika, Südamerika.

National

  • Die astrogeographischen Koordinate von Berlin bei 29°Jungfrau und 10°Krebs sind durch Transite der 12 systemischen Planeten gar nicht besetzt (keine Konjunktionen) und auch durch Spannungsaspekte fast gar nicht unter Druck gesetzt. Dies entspricht auch dem fast fließenden Regierungswechsel und der zunächst relativ geringen Dissonanz zwischen den Partnern der Ampelkoalition.
  • ein echtes Quadrat bot immerhin Chiron bei 8°Widder in einem noch zunehmenden Quadrat zur 10°Krebs Resonanzkoordinate der Hauptstadt. Als Herrscherplanet des Zeichens Jungfrau steht Chiron zentral für authentische ökologische Prioritäten, den Gesundheits- und Naturschutz, eine eher vorsichtige und langfristig strategische Ausrichtung der Politik, sowie für das Prinzip der Nachhaltigkeit.
  • man mag es auf den ersten Blick nicht so leicht für möglich halten, aber die Venus-Pluto Konjunktion bei 24°-25° Steinbock stand im Trigon zur 29°Jungfrau Resonanzkoordinate von Berlin in einem für einen sonst so problematischen Aspekt relativ produktiven und günstigen Winkel zum Zentrum des nationalen morphischen Feldes und insofern zum deutschen Nationalstaat.
  • in dem Sinne ist tatsächlich auch ein sehr intensiver Entwicklungsschub für das Land zu erwarten, auch wenn es ähnlich wie bei der Arbeit der ersten Regierungen mit grüner Beteiligung (1998-2005) vermutlich lange dauern wird, bis die Ergebnisse sichtbarer werden.

International

  • die Venus-Pluto Konjunktion bei 24°-25° Steinbock in Konjunktion mit der 27°Steinbock Resonanzkoordinate von London ist in Bezug auf Wirkung und Bedeutung der Abschottungspolitik (Venus-Pluto noch dazu im Steinbock) und des informationellen Krieges der von der Neofaschistischen Internationale (Russland, USA) für deren Zwecke propagandistisch unterstützten Johnson Regierung gegen die EU und speziell auch Deutschland zu untersuchen.
  • Venus zeigt einerseits die vor allem auch aus deutscher Sicht (!!!) immer noch enge wirtschaftliche Zusammenarbeit und große wirtschaftliche und sicherheitspolitische Bedeutung gerade für Deutschland an, während Pluto über London für die Vergiftung des Verhältnisses durch die Probleme steht die Großbritannien aktuell mit Machtkampf, Festungsbau, anti-europäischem Rassismus sowie den Altlasten (Pluto) betreffend ihrer Kolonie auf der irischen Insel hat. Es ist hier durchaus davon zu sprechen das ein vergiftetes, von der Grundaufstellung Großbritanniens her feindschaftliches Verhältnis vorliegt.
  • Hier spielt sicher auch das Bündnis der USA mit Großbritannien eine übergeordnete Rolle. Das hat deren gemeinsames Vorgehen bei der Dominierung Australiens gegen die EU sehr deutlich gezeigt. Australien wurde gezwungen seine eigenständige Politik aufzugeben. Venus-Pluto Konjunktion in Konjunktion mit der 27°Steinbock Resonanzkoordinate von London dokumentiert sehr anschaulich einen Hintergrund auf dem Australien eine Kooperation mit dem EU Markt und für die Profite und Fortsetzung der Kolonialpolitik Großbritanniens kurzerhand verboten wurde.
  • Jupiter bei 26° Wassermann und in Konjunktion mit der 27° Wassermann Resonanzkoordinate von Paris zeigt das eine über die Fortsetzung der sowieso wichtigsten Kooperation mit Frankreich hinaus gemeinsame Projekte anstehen. Hinzu kommt aber mit Mars im Quadrat zu Paris auch ein großes Konfliktpotential mit französischen Interessen.
  • Immerhin: ein gemeinsames Vorgehen von Deutschland und Frankreich gegen besonders dominante Interessengruppen ist absehbar. Dies dürfte insbesondere auch die geostrategische Politik der USA betreffen in Kooperation mit Großbritannien die EU zu schwächen und zerstören. Dies weil davon auszugehen ist das, die USA mit ihrer Hauptstadt Washington bei 27°Löwe in Opposition zu Jupiter bei 26°Wassermann und Quadrat zu Mars bei 26°Skorpion in direktem Konflikt zur neuen Bundesregierung steht. Insofern ist davon auszugehen das die US Politik die deutsche Politik der Energieautonomie oder irgendeine Art Stärkung der europäischen Autonomie als Angriff auf ihre Interessensphäre sieht.