Das Brexit Referendum aus astrologischer Sicht

Das Brexit Referendum aus astrologischer Sicht

Astrologie & Geschichte: Das Brexit Referendum aus astrologischer und astrogeographischer Sicht

United Kingdom in the European Union image: Furfur, GNU/FDL

Die astrogeographischen und auch die astrologischen Daten weisen auf eine sehr große Wahrscheinlichkeit hin das die britischen Wähler mehrheitlich eine Entscheidung für einen Austritt Großbritanniens aus der EU treffen.  Das habe ich schon in meinen englischsprachigen Blogartikeln im März 2015  und im Februar 2016 ausführlich erklärt.

Hier nun nochmal eine etwas vertieftere Deutung des Horoskops für die Abstimmung in deutsch.

Uranus im Quadrat zu London von Mai 2016 bis März 2019

Vor allem der Transit von Uranus im Verhältnis zu den astrogeographischen Koordinaten der britischen Regierungszentrale in London weist auf den dringenden Bedarf an Lösungsprozessen und die große Wahrscheinlichkeit eines Austritts aus der EU hin.

Astrogeographische Positionen für London für die morphogenetische Felderebene 1 die die überregionale und globale Bedeutung der britischen Regierungszentrale anzeigt: London liegt bei 25° des aristokratischen Luftzeichens Waage und 27° des soliden, konservativen, hierarchiebezogenen Erdzeichens Steinbock.  Der aktuelle extrem spannungsvolle Transit von Uranus zwischen 23° Widder und 0° Stier in Opposition zur astrogeographischen Koordinate in der Waage und im Quadrat zu der im Steinbock dauert vom Mai  2016 bis März 2019. In dieser Zeitphase fordert Uranus eine Rückbesinnung auf die Gesamtheit der eigenen Potentiale sowie die Umsetzung von Entscheidungen um gestaute Entwicklungspotentiale freizusetzen. Der letzte Transit von Uranus über diese Positionen fand zwischen Mai 1933 und März 1935 statt. Der Zeitpunkt des EU Referendums gerade zu Beginn dieser extremen Transitsituation könnte im besten Falle darauf hinweisen das das Land in der Folge des Referendums und im Laufe des Transits zu tiefgreifenden Strukturreformen und einer langfristigen Neuorientierung finden könnte.

Das Horoskop für das Britische EU – Referendum

Astrological Chart for the Britisdh EU Referendum on Thursday, 23 June 2016 calculated for 8:00 - opening of the polling stations which will be closed at 23:00.
Astrological Chart for the British EU Referendum on Thursday, 23 June 2016 calculated for the opening of the polling stations at 7:00.  

Das Datum für die Abstimmung wurde so gewählt das die Sonne bei 2° also am Anfang des Wasserzeichens Krebs, dem wichtigsten Indikator für die keltischen Wurzeln der englischen Kultur und das Thema der Insellage des Landes  liegen wird. Die Sonnenstellung bringt quasi Licht in das Thema der nationalen Frage, der “Bewahrung” der eigenständigen kulturellen Wurzeln bzw. dem was man dafür hält sowie der emotionalen Bezugnahme auf die Nationalität. Insofern ist die durch die Abstimmung in Bewegung gekommene politische Diskussion und Auseinandersetzung als energetisierendes Ereignis und ein stückweit wie ein Neubeginn zu bewerten.

Zum Augenblick der Öffnung der Wahllokale wird der Aszendent die letzten Grade des Zeichens Krebs durchlaufen. Diese letzten Grade kurz vor dem Beginn des Zeichens Löwe stehen für die Situation einer Metamorphose in Bezug auf das eigene Selbstbild und insbesondere den Selbstwert und Selbstausdruck.  Der Mond als Aszendentenherrscher wird in Haus 7 dem Organ der Beziehungsfähigkeit stehen und weist für das Land auf das Thema hin in Beziehungen zu anderen Staaten den eigenen Standpunkt zu vertreten bzw. einzunehmen. Da der Mond im Wassermann dem Zeichen der Selbstfindung stehen wird,  steht folgerichtig die Rückbesinnung auf den eigentlichen Wert und Sinn von Beziehungen mit den europäischen Staaten im Mittelpunkt.  Für England als Insel stellt sich hier zunächst sogar die Frage ob man zum Europäischen Festland gehören kann und will oder nicht.  Die traditionsreiche globale Orientierung des Landes (Commonwealth) und der eingeübte  außen- und auch wirtschaftspolitische Status als quasi-Teilstaat der USA stehen dem grundsätzlich entgegen. Drittens gilt es sowieso auch herauszufinden ob die EU als Geschäftspartner lukrativ genug ist oder ob das Land mit anderen Geschäftspartnern bessere Rahmenbedingungen erhalten könnte. Viertens wird hier auch die Korruption innerhalb der EU – Institutionen sowie das Ziel der EU einen gesamteuropäischen Staat (European Republic) zu schaffen diskutiert und bewertet.

Der Wassermann – Mond in Haus 7 hat wie die intensiven Diskussionen in den Medien anzeigen auch die Auswirkung das dieses nationale Selbstfindungsthema auf der riesigen Bühne der weltweiten Medienpräsenz  buchstäblich global umfassend ausgetragen wird. Auf die globale Ebene übertragen geht es ganz direkt auch um die Frage: wie weit ist die Menschheit in der Entwicklung hin zur Globalen Republik bzw. den Vereinigten Staaten der Erde?

Uranus im Widder in Haus 10

Es lässt sich kaum eine deutlichere Konstellation für die Notwendigkeit von Reformen und Revolutionen nennen als die Position von Uranus in Haus 10. Und was wäre mehr Revolution als ein Austritt anstelle des Verbleibens in der EU?

Chiron in Haus 9 im Zeichen Fische

Allerdings steht Uranus nicht am höchsten in diesem Horoskop sondern Chiron im Zeichen Fische in Haus 9 in der Konstellation einer gewohnheitsmäßigen Abhängigkeit von Luxus.  Als Herrscher des Zeichens Jungfrau herrscht Chiron so auch über Jupiter den Planeten der Erfolgsbezogenheit bzw. Erfolgsorientierung der in Haus 3 dem Haus der Intelligenz bzw. dem was man für clever hält, direkt auf die Stellung des Mondknotens fällt. In dieser Konstellation drückt sich das gesamte Dilemma des (relativen) wirtschaftlichen Erfolges aus, der dem Land überhaupt die Möglichkeit gibt über einen Austritt nachzudenken. Denn hier steht Chiron in den Fischen in Haus 9 für das Thema der seit vielen Jahren eingeübten Entscheidungsunfähigkeit der Briten gegenüber Europa. Es liegt einfach nicht in der britischen Geschichte verankert einen Sinn in der wirtschaftlichen Abhängigkeit von Europa zu sehen. Trotzdem steht natürlich Chiron mit Jupiter in der Jungfrau im Gepäck für das Thema der wirtschaftlichen Abhängigkeit und Existenzängste sowie durch die Stellung in den Fischen auch für die verschiedenen Lobbyisten die versuchen die Entscheidung der Briten zu manipulieren. Hier stehen sich zwei Lager gegenüber bei denen es einerseits um konkurrierende wirtschaftliche Interessen gehen muss. Hier ist davon auszugehen das für britische Konzerne ein Verbleib in der EU naturgemäß mehr Profit bringen muss als ein Austritt.  Und zweitens steht Chiron natürlich auch für die ausländischen Lobbyisten der europäischen Republik sowie die geostrategischen Interessen sowohl der USA als auch Russlands, die von einer Schwächung der  EU am meisten profitieren würden.

Mars in Haus 5

Schlussfolgerungen zur Prognose über den Ausgang des Referendums sind unter anderem durch Haus 10 und den MC Herrscher Mars zu treffen. Die Stellung von Mars in Haus 5 dem Haus des Selbstwertgefühls deutet darauf hin das für die Entscheidung der Wähler zumindest in einem wesentlichen Maße ganz reale emotionale Motive den Ausschlag geben. Und hier steht Mars im Skorpion dem Zeichen der Verteidgungsbereitschaft in Haus 5 in Bezug auf das eigene Selbstwertgefühl dafür, dass lange angestaute Frustrationen ausgedrückt werden müssten um den emotionalen Raum für einen Neubeginn frei zu machen. In dieser Hinsicht ist Mars in Haus 5 als klare Indikation für die Entscheidung gegen einen Verbleib in der EU zu werten.

Das Grosse Kreuz in den funktionalen Zeichen

Das Grosse Kreuz zwischen Saturn, Neptun, Merkur und Jupiter in den funktionalen auf Anpassung an Vorgaben ausgerichteten Zeichen zeigt die großen Widersprüchlichkeiten praktischer Interessen die zur Austragung kommen.

Merkur  in Haus 11 und als Planet der Kommunikation sowie der konkreten Planungen in seinem eigenen Zeichen Zwillinge dem Zeichen der US-amerikanischen Kultur steht durch seine Opposition zu Saturn im Schützen in Haus 5 für den Versuch die Kaste der Profiteure aus den bestehenden Strukturen loszuwerden. Zu der durch Saturn im Schützen repräsentierten Gruppe könnte neben den herrschenden Beamtenkasten in Brüssel und London normalerweise auch das 785 Mitglieder umfassende House of Lords  gehören. Bei der Aufzählung der Themen die durch Merkur im Zwilling in Haus 11 vertreten werden, ist gleichzeitig auch die Fremdbestimmung der britischen Medien durch US-amerikanische Eigentümer zu nennen. Siehe hierzu die Kampagne der Rupert Murdoch Zeitung “The Sun”.

Neptun in Haus 9 an sich ein Indkator für Entscheidungslähmungen steht sowohl für die allseits bekannte und eingeübte Option eines Aussitzens der Entscheidungslosigkeit als auch die Verschleierung der tatsächlich handelnden Personen und Gruppierungen. Durch das Quadrat von  Saturn sowie die gleichzeitigen Spannungsaspekte von Merkur und Jupiter zu Neptun scheint die Option des Aussitzens der Entscheidung durch die Entscheidungsträger zumindest momentan stark erschwert.

Das Horoskop für die Schließung der Wahllokale

Brexit EU Referendum - die Schliessung der Wahllokale berechnet für 23.6.2016, 20:00, London
Brexit EU Referendum – die Schließung der Wahllokale berechnet für 23.6.2016, 20:00, London
Hier das Horoskop für die Schließung der Wahllokale. In den englischsprachigen Foren wird vorwiegend dieses Horoskop für Vorhersagen über den Ausgang des Referendums verwendet. Der Unterschied zum Horoskop für die Öffnung der Wahllokale liegt darin dass es nicht so sehr die Themen der Abstimmung aufzeigt sondern ihren Ausgang.
Der Schütze AC steht für die Suche nach einer Entscheidung und das Dilemma der angestauten Entscheidungslosgkeit. Jupiter im Zeichen Jungfrau in Haus 9 weist darauf hin das das Abstimmungsergebnis das Gefühl der Entscheidungslosigkeit vielleicht nicht entscheidend löst, aber einen Triumph hat man auf Seiten der langfristigen strategischen Planer zu erwarten.
 
In Bezug auf den Kampf um die Einflusssphäre Großbrittanien zwischen USA und EU ist davon auszugehen dass sich die USA durchsetzt. Die Venus als MC Herrscher bei 7°Krebs steht ziemlich exakt auf der astrogeographischen Linie von Washington (6°Krebs & 27°Löwe).
Trotzdem dürfte die Venus in Haus 7 auch anzeigen dass ein Sieg der Brexit Befürworter keine langfristig klaren Verhältnisse in der Bevölkerung selbst bedeuten kann. Denn die neue Unabhängigkeit mit Leben zu füllen ist eine ganz andere Sache – und dürfte eine noch viel intensivere politische Auseinandersetzung erforderlich machen, als den reinen Propagandawahlkampf um den Brexit.
 
Mars im Skorpion in Haus 11 steht für den Ausbruchsversuch und Mond im Wassermann in Haus 2 für die Neubegründung des von der EU abgelösten Verwaltungssystems – und dies um so mehr da der Mond durch Uranus in Haus 4 dem Bild der emotionalen Selbstfindung bzw. Selbstbefreiung des Landes (Volkes) beherrscht wird.
 
Die gleichzeitige rythmische Auslösung von Mars in Skorpion in Haus 11 und Mond im Wassermann in Haus 2 im Herbst 2017 zeigt an, dass die Umsetzung des Abstimmungsergebnisses dann im Wesentlichen zustande gekommen sein dürfte. Es ist davon auszugehen dass die zukünftige britische Regierung zu dem Zeitpunkt ein eigenes TTIP Abkommmen mit den USA und Canada schliesst.

Das EU Referendum von 1975

Astrological Chart for the 1st British EU Refendum on 5 June 1975, 8:00. London
Astrological Chart for the 1st British EU Refendum on 5 June 1975, 7:00. London

Das erste britische European Cummunity Membership Referendum am 5, Juni 1975 fand mit einer Phalanx der Planeten Mars, Jupiter, Mond und Chiron im Widder zwischen Haus 10 und 11 (Haus der wahren Freunde) und Saturn am Aszendenten statt.  Venus stand an der Spitze von Haus 2 und bezog sich damit auf die Verwurzelung in der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und langfristige finanzielle Gewinne.  Das Referendum brachte eine große Mehrheit von 67 %  für die Mitgliedschaft in der damaligen EWG.