Astrologie und Astrogeographie der Covid 19 Pandemie

Uranus über Tönnies Fleischfabrik: zum Covid 19 Ausbruch im Juni 2020

Uranus über Tönnies Fleischfabrik: zum Covid 19 Ausbruch im Juni 2020 und andere Covid 19 Ausbruchsereignisse. Zur Präzision von astrologischen und astrogeographischen Daten und Analysen

Karte zur Covid 19 Pandemie in Deutschland – Stand Juni 2020. Karte: Ythlev, ccbysa4.o

Verwandte Artikel: Die Coronavirus Pandemie in Europa 2020,  Rythmical activations and timeline of the Covid 19 Crisis in the USADie Saturn – Pluto Konjunktion 20202002 SARS, Coronavirus outbreak in astrology and astrogeographyWuhan Coronavirus outbreak 2019-20 in astrology and astrogeography

Uranus über Tönnies Fleischfabrik: zum Covid 19 Ausbruch im Juni 2020

Eine Auswertung von 500 von 1000 Covid 19 Tests unter der Belegschaft der Tönnies AG in Rheda Wiedenbrück vom 16. Juni 2020 hat ergeben das 400 (ungefähre Zahl nehme ich an) positiv – das heißt Überträger des Virus sind.

Das diese massiven Ausbrüche immer wieder Fleischfabriken betreffen, ist für mich nicht anders zu verstehen, als das Schlachtvieh und/oder Fleisch hochinfektiös sind.

Astrologie und Astrogeographie Covid 19 Pandemie Fleischfabrik
Horoskop für den Covid 19 Ausbruch in der Tönnies Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück. Berechnet für den tag der tests am 16. Juni 2020 als Mittagshorokop

Astrogeographische Resonanzkoordinaten für die Tönnies AG in Rheda-Wiedenbrück für die morphogenetische Felderebene 1 (Region) die die überregionalen, globalen Themen des Ereignisses anzeigen: Bei der Fabrik in Rheda-Wiedenbrück liegt eine Koordinate bei 9°Stier zur Zeit exakt besetzt durch Uranus den Planeten der Globalisierung. Bisherige Tests in den vergangenen Monaten hatten keine auffälligen Ergebnisse gezeigt. Offensichtlich ist daher die exakte Konjunktion von Uranus als Trigger für das Ereignis zu verstehen.

Die zweite Resonanzkoordinate liegt bei 15°Waage. Am Tag der Tests wurde diese Position durch ein Quadrat von Merkur der insofern hier als Indikator für das Prüfende Ärzteteam zu sehen ist herausgefordert bzw. “gecheckt”.

Wie sich hier zeigt, ist die Präzision der Planetentransite im Verhältnis zu den astrogeographischen Koordinaten so punktgenau das ich schon versucht bin den Ausdruck “atemberaubend” zu verwenden. Das allerdings ist in Coronazeiten irgendwie wohl auch ein bischen daneben gegriffen.

Lilith der schwarze Mond stand bei 15°Widder und in Opposition zu Tönnies Fleischfabrik und der Stadt Rheda- Wiedenbrück. Als Indikator für das Unbewusste, Verdrängte, Nicht Beachtete und auch die Achtlosigkeit an sich ist als dabei als Kontaminantionsfaktor zu untersuchen. Durch die Position mitten im Feuerzeichen (Qualität der Raubtiere) Widder einem der wichtigen Indikatoren für Fleischfresser ist die Fleisch-Sucht selbst hier durch Lilith auch als mögliche Infektionsursache thematisiert. Hinzu kommt die Vermutung das neben dem Schlachtvorgang besonders das Zerteilen des Fleisches (Widder als Zeichen der Messer und Schwerter) Infektionsquelle sein könnte.

Zu Gast bei Neptun und mit Mond-Mars Konjunktion auf den
ersten Graden Fische

Speisekarte zur Wiedereröffnung des Restaurants Alte Scheune

7 Corona Infektionen und 50 Gäste in Quarantäne nach dem Besuch des Restaurants Alte Scheune” in Jehringsfehn bei Leer in Ostfriesland.

Die Bedeutung von Neptun bei Covid 19

Neptun steht immer für die Rückverbindung mit unbewussten, verdrängten Aspekten des Ganzheitlichen Schicksalssinns. Das macht Neptun als beweglichem planetarem Resonanzfaktor des 12. und letzten Tierkreiszeichens sowie von Haus 12, dem Organ der Unsterblichen Seele im individuellen System von Menschen zum letztendlichen Bereiniger und “Sweeper” im Sinne der nicht verarbeiteten und nicht abgelösten Aspekte und Rückstände von Auseinandersetzungsprozessen in der der Pubertät, die wir so lieben und die oft Persönlichkeitentwicklung genannt wird.Die Bedeutung die Neptun im Gesamtgeschehen der Covid 19 Pandemie aus astrogeographischer Sicht hat habe ich ja bereits in einer Reihe von Artikeln nachgewiesen: stand Neptun beim Ausbruch der Pandemie über der 15°Fische Koordinate (also im “absoluten” Zentrum des Zeichens und seiner Themen) von Wuhan und hat auch momentan seinen 3 Jahre dauernden Überlauf über die 22°Fische Resonanzkoordinate der europäischen Hauptstadt Brüssel (April 2020 bis März 2023) begonnen.
Vergleiche:
Der Neptun Transit in Konjunktion mit Brüssel 2020-23
Coronavirus Pandemie in Europa 2020

Astrogeographische Position der “Alten Scheune” für die morphogenetische Felderebene 4 (exakte Position) die die energetischen Qualitäten des Gebäudes selbst anzeigen: hier liegt bei dem Restaurant eine Koordinate zwischen erster und zweiter Dekade des Luftzeichens Wassermann. Die zweite Koordinate liegt zwischen zweiter und dritter Dekade des Zeichens Fische – also gerade dort wo zur Zeit Neptun bei 20°Fische steht.

Covid 19 Astrologie und Astrogeographie
Horoskop für den Covid 19 Ausbruch im Restaurant Alte Scheune in Jehringsfehn bei Leer am 15. Mai 2020. Berechnet als 12h Mittagshoroskop

Da Venus unter anderem als Indikator für Essen (Stier) aber auch für Begegnungen (Waage) bei 21°Zwillinge bereits 10 Tage stationär im Quadrat zu Neptun und den Resonanzkoordinaten der “Alten Scheune” gelaufen und am Vortag ausgerechnet dort auch rückläufig wurde ist auch eine bereits länger bestehenden Infektions-Dynamik rund um den Ort, Betreiber oder Stammgäste zu vermuten

Natürlich kann genau das potentiell überall passieren!
Und rein theoretische gibt es unter den ca. 71.800 Restaurants plus 35.500 Imbissstuben in Deutschland geschätzte 10 % die für die Größenebene 4 auf derselben Koordinate liegen.

Insofern kommt auch die Frage auf: warum hat sich die Entladung von Entwicklungsstau im morphischen Feld ausgerechnet hier entladen?

Und handelt es sich um eine Entladung die ihre Ursache in Austragungen im Gesamtfeld Europa, in Deutschland, Niedersachsen oder lediglich der Region Emden-Leer hat.

Bei der weiteren Untersuchung und Berechnungen bin ich zu folgender Annahme gekommen: plausibel ist das es sich bei dem Covid 19 Ausbruch hier um eine Austragung von Themen handelt, die an einem spirituell besonders sensitiven und durchlässigen Ort und zu diesem speziellen Zeitpunkt Themen des pubertierenden Entwicklungsstaus (gerade rückläufig gewordene Venus bei 21°Zwillinge) in der Gesellschaft der Region Leer zur Lösung gebracht hat.

Also Kopf hoch “Alte Scheune” – nach dem Ende der Venus Rückläufigkeit sollte mit dem Wechsel von Venus in den Krebs ab 8. August die Wiedereröffnung positiv sein!!!

Für eine homöopathische Behandlung des Grundstücks ist hier aus astrologischer zunächst das Mittel Sepia geeignet.

Mars und Merkur im Spannungsaspekt zu Frankfurt: die Masseninfektion bei einem Gottesdienst am 10. Mai 2020

Ein ganz anderes astrologisch aber ebenso faszinierendes Bild als die Masseninfektion im Restaurant “Alte Scheune” bei Leer bietet das Ereignis der 40 Neuinfektionen bei einem Gottesdienst am 10 Mai 2020 in einer Frankfurter Gemeinde der als Evangelische Kirche Russlands 1944 also unter Stalin gegründeten Evangeliumschristen-Baptisten Kirche. Mehr zu dieser Organisation hier.

Das Horoskop für den Beginn des Sonntagsgottesdienstes um 10:00 zeigt den Mond exakt auf dem unteren Mondknoten die Konstellation schlechthin dafür, das geheime Absichten öffentlich werden. In diesem Fall stand der Mond zu Beginn des Gottesdienstes bei 29°03 Schütze einem Tierkreis-Grad am kardinalen Punkt der Wintersonnenwende also, der die Kluft zwischen Meinungen und subjektiver Empathie (Schütze-Hölle) und Überprüfung und Austreibung der Subjektivität durch die faktische Realität (Steinbock – Himmel) zum Thema hat.

Horoskop für den Covid 19 Ausbruch nach einem Gottesdienst der russischen Evangeliumschristen-Baptisten Kirche in Frankfurt

Der Mond wechselte hier in Frankfurt so wie bei allen 10:00 Sonntagsgottesdienstes dieses Tages erst 2 Stunden nach Beginn in den Steinbock. Insofern ist hier im Fall von Infektionen zu diesem Zeitpunkt die Frage zu stellen inwieweit die Nichtakzeptanz von Saturn – also den Maßnahmen zur Verhinderung vor Infektionen auslösend waren.
Das die Frankfurter Gemeinde online unter einem schwer anti-katholischen “seidheilig.de” firmiert weist auf eine Predigerphilosophie hin, die auf eine aggressiv-elitären Selbstheiligung abzielt, indem sie die eigenen Fehler und Schwächen der Menschen und damit ihre Individualität ausmerzen will. Es sei denn man hat eine Roboterkirche geplant,

Astrogeographische Transite

I. Internationale Resonanz

In diesem Fall zeigen die astrogeographischen Transite an das das Ereignis durchaus auch von internationaler Resonanz und Bedeutung zu bewerten ist. Dies zeigt das Mars-Merkur Quadrat des Tages im Verhältnis zur astrogeographischen Position der Stadt Frankfurt deutlich an.
Um sich die große globale Bedeutung der Stadt Frankfurt zu vergegenwärtigen ist wichtig zu beachten das sie die Banken- und Börsenhauptstadt Deutschlands der EU und des Euro ist.
Hier mein Artikel zur Astrogeographie von Frankfurt.

Morphogenetischer Felderebene 1 (internationale Dimension): hier gelten für die Stadt Frankfurt die Resonanzkoordinaten 27°Skorpion und 13°Stier.

Merkur stand bei 26°Stier in exakter Opposition und Mars bei 28°Wassermann in exaktem Quadrat zur Stadt Frankfurt. Dies mag noch lange nicht bedeuten das der Virus gezielt verbreitet worden ist – aber von einer Haltung die eine Rebellion gegen die Covid 19 Maßnahmen der hessischen und dt. Regierung enthält bzw. darauf abzielt ist zumindest auszugehen.

Dies bringt mich zurück zum Gesamtkontext in dem die Covid 19 – Pandemie vom Propagandaterror der russischen Geheimdienste gemeinsam mit der Neonazi Partei der Russlanddeutschen im Bundestag und den Amerikanischen Erdölkartellen für deren aktuelle Destabilisierungs – Kampagne gegen Deutschland und EU benutzt wird.
Es liegt deshalb durch die Lage der Kirche innerhalb der Struktur des nationalen morphischen Feldes von Deutschland die astrologische Vermutung nahe, das der “Infektionsunfall” eine Austragung der mentalen Auseinandersetzungen in Bezug auf die Covid 19 Politik in Deutschland bedeutet.

II. Lokale Resonanz : Zwillinge – Krebs

Morphogenetische Felderebene 4 (energetische Qualität des Gebäudes selbst): faszinierenderweise erstreckt sich bei dem Bethaus eine der beiden Resonanz-Koordinaten um den Übergang zwischen der zweiten und dritten Dekade des Zeichens Zwillinge herum – also genau dort wo Venus in diesen Wochen gerade stationär und 4 Tage später auch rückläufig wurde.

Da Venus als Resonanzfaktor der irdischen Bedürfnisse über der Kirche im Quadrat zu Neptun dem Indikator für die Spiritualität, Selbstheilung, Heiligkeit, Rückverbindung mit Gott stand, ist davon auszugehen das die Masseninfektion eine Austragung von Problemen zeigt, wo irdische Interessen und Ansprüche gegen die Spiritualität standen
Venus in Zwillinge (Zeichen der Lügner und Diebe) sind dann die Lügen der eigenen Selbstheiligung (seidheilig.de) im Spannungsverhältnis zu Neptun in den Fischen also dem Umstand der Depression über die Bedeutungslosigkeit des menschlichen Individuums im Verhältnis zur unsterblichen Seele.

Bezeichnenderweise bietet die Propagandaabteilung des Bethauses auf ihrer Internetseite die Bibelstelle 60.2-62.6 aus dem Buch der Psalmen an – in der es heißt: “God alone a refuge from treachery and oppression”
“Gott allein ist der Schutz und Rückhalt gegen Betrug und Unterdrückung.” Insofern hätte Gott den Gemeindemitgliedern durch die Masseninfektion (effektiv = Impfung) und Quarantäneisolation Hilfe und Schutz vor Betrug und Unterdrückung geboten. Im Multiversum der Interpretations-Trickkiste (Zwillinge) für Bibelstellen lassen sich hier natürlich wahlweise alle Arten von Lügen heraus interpretieren.

Wie und warum Fische das substantiell wichtigste Zeichen für die Lage von Tempeln darstellt, lässt sich an der Lage des Erleuchtungstempels in Bodh Gaya, Indien ermessen dem Ort an dem Gautama Buddha die Erleuchtung fand: Vergleiche meinen Artikel: Fische und Fische – Der Tempel von Buddha`s Erleuchtung