To Brexit or not to Brexit?

To Brexit or not to Brexit? Zur Astrologie und Astrogeographie des anstehenden EU Austritts von Großbrittannien zum 31.Oktober 2019

Verwandte Artikel: Die Astrogeographischen Resonanzkoordinaten für Berlin, Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel ÄraThe British EU Referendum on 23 June 2016, The astrogeography of the ECB in Frankfurt, The capital of the European Union in Brussels, The astrogeographical position of London, Das Brexit Referendum aus astrologischer und astrogeographischer Sicht (2016), Rythmische Auslösungen im Horoskop der Bundesrepublik Deutschland

Vorausschickend möchte ich daran erinnern das ich bereits 2015 wegen des Uranus-Transits in Opposition zur astrogeographischen Position von London die Entscheidung für den Austritt aus der EU beim Referendum vom 23. Juni 2016 prognostiziert hatte. Außerdem auch das Scheitern des Brexittermins vom 30. März 2019 – auf der Grundlage der Transite zu dem Zeitpunkt.

Nun hab ich mal ein bisschen recherchiert und drüber nachgedacht und bin zu folgenden Schlussfolgerungen was den Brexittermin am 31. Oktober 2019 angeht:

Der Brexit dürfte nun Wirklichkeit werden

The Boris und The Donald auf Troll vacation

ja natürlich wäre es schön Boris Johnson mit seiner Trumpistischen Lügenpropaganda erbärmlich scheitern zu sehen. Und ja ich halte ihn für einen Agenten der neofaschistischen Agenda der Erdöl Kartelle und für jemand der aus Großbritannien einen 51st State der USA machen will. Er ist ein Influencer und Lobbyist der antibritische Interessen vertritt, ähnlich wie bei uns die aus Russland finanzierte Grunzpartei, die die antideutschen Interessen der superzentralistischen Großnationen Russland und USA im Bundestag vertritt.

Trotzdem glaube ich das ein Brexit durchaus auch eine saubere Lösung sein kann und gerade zum jetzigen Zeitpunkt auch von Europa vorteilhaft genutzt werden kann.

Mars + Mond am 31. Oktober 2019 über MC und AC des Brexitvotums

Horoskop für die Schließung der Wahllokale am Tag des EU Austritts Referendums am 23. Juni 2016

Der Horoskopvergleich zwischen dem Horoskop für den Ausgang der Brexitabstimmung von 2016 und dem Austritts-Datum das Boris Johnson jetzt anstrebt, zeigt dafür ein paar faszinierende Hinweise: am 31. Oktober 2019 wird demnach Mars genau am MC des Brexitvotums und Mond ziemlich exakt auf dem Aszendenten stehen. Eine solch prägnante Koinzidenz ist wohl als Hinweis zu verstehen das es diesmal auch zur Umsetzung kommen kann.

Totale Transitflaute über der astrogeographischen Position von London – mit Ausnahme des ab 2020 heraufziehenden Pluto-Quadrats

Aus astrogeographischer Sicht ist sehr auffällig das für den 31. Oktober gar keine direkten Planetentransite zu den astrogeographsichen Resonanzkoordinaten von London bestehen werden – also weder Spannungstransite die den Druck der Wähler auf die Regierung anzeigen noch solche die einen Triumph des Nationalen morphischen Feldes von Großbrittannien anzeigen würde. Das ganze passiert also in einem „Transitloch“ wie etwa die Machtergrefung Hitlers oder die Nine/Eleven Inszenierung des Superattentats auf die USA vom 9. September 2001. Das völlige Fehlen von Transiten bei so bedeutenden Ereignissen ist ein Hinweis darauf das die Regierung ziemlich ungehindert ihre Ziele und Methoden relativ reibungslos umsetzen kann.
Als ersten Schritt dazu wurde einfach mal das Parlament entmachtet – eine Intrige die bei einem so wichtigen Ereignis sicher ein fatales Zeichen setzt – angesichts des hohen Manipulationsgrades und der endlosen Lügenkampagnen mit denen Johnson die britische Öffentlichkeit bearbeitet hat ist aber schon die Tatsache, das er überhaupt Premierminister werden konnte, schon Ausdruck genug davon, das der Brexit zu einem Zeitpunkt kommt wo wie aktuell in den USA die Lähmung der Wähler ein Maximum erreicht hat.

Merkur-Venus Konjunktion über der EZB

Angie mit Donald Tusk photo: Merkel/Tusk, Mateusz Włodarczyk, ccbysa3.0

Für die EU (8°Fische/22°Skorpion) und insbesondere die Europäische Zentralbank (28°Skorpion/16°Stier) spricht aber das die Merkur- Venus Konjunktion bei 28°Skorpion als entscheidender stabilisierender Faktor in Haus 11 – also dem haus der Wahren Freunde und des Gewinns herauskommt. Insofern ist davon auszugehen das hier aus explizit ökonomischen Motiven und nicht zuletzt zur Stärkung des Finanzplatzes Frankfurt zur Stärkung des Finanzplatzes Frankfurt (durch Austritt der Londoner Börse aus der EU), des Euro innerhalb und außerhalb der EU sowie der Verhinderung einer tieferen Rezession die Bundesregierung bereit sein wird zur Wahrung deutscher Interessen finanzielle Zugeständnisse an die EU zu machen. Und solche die sich durch Venus-Merkur auf derart gewinnträchtigen Tierkreisgraden auch lohnen wird.
Die Merkur – Venus Konjunktion des Oktober 2019 Brexits wird auch zumindest im Umfeld der Marsposition vom Brexit Referendum 2016 bei 23°Skorpion – also direkt über der 22°Skorpion Resonanzkoordinate von Brüssel sehr günstig dafür sein, den eigentlichen Gewinner des Brexits – als solcher steht hier nämlich die EU da – zu unterstützen. Hier dürfte sich demnach andeuten das due EU ein großes Interesse haben wird Großbrittannien bei der Überbrückung der dort absehbaren Rezession zu unterstützen.

The new ECB new building in Frankfurtis located at 16°Taurus and 28° Scorpio
  ph: Simsalabimbam ccbysa3.0

Von der Leyen am MC oder Lucky Hannover zieht auch weiterhin:

Ursula von der Leyen mit Mike Pompeo

Ursula von der Leyen ist leicht unterschätzt – doch Ihre England Kontakte und bedingungslose Verhandlungsbereitschaft hinter den Linien könnten als besonders großes Plus in der Überbrückung der britischen Identitätsprobleme sein. Ein wenig Hintergrundwissen zur deutschen Herkunft der Queeen und des Hauses Windsor aus dem deutschen Haus Sachsen-Coburg und Gotha liefert der Film: Willi und die Windzors 

 Ansonsten meine ich das astrologisch durchaus ganz ernst. Denn der Merkur im Horoskop von Ulla v.d. Leyen – Tochter des früheren Hnnoveraner Ministerpräsidenten Albrecht hat Merkur bei 17° und die Sonne bei 14°Waage also in „medias res publica“ – am „Mitt-Himmel“ der öffentliche Sache des kommenden Johnson Brexit und eben genau auf Mars dem entscheidenden durchgreifenden Element.

Related Post