Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära

Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära. Die Sonnenfinsternis vom 2.Juli 2019 als Beginn einer neuen Katastrophenära.

Verwandte Artikel:  Rythmische Auslösungen im Horoskop der BRD, Die Astrogeographischen Resonanzkoordinaten für Berlin, Die Astrologisch – Geomantische Landkarte von Deutschland. Das Gründungshoroskop und die politische Entwicklung der CDU, Die Sonnenfinsternis vom 2. Juli 2019, Astrologische Vorschau auf die Bundestagswahl 2017,

Die Sonnenfinsternis vom 2. Juli 2019

Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära kulminiert im Mai/Juni 2020. Die Sonnenfinsternis vom 2. Juli 2019 also heute bei 10°Krebs und exakt auf der 10°Krebs Resonanzkoordinate von Berlin und die kommende Saturn-Auslösung im Horoskop der BRD Verfassung zeigen das nahende, aber eben noch nicht erreichte Ende der ausufernden Expansions-Phase (Löwe-Auslösung von Mai 2014 – Mai 2020) im Gründungshoroskop der Bundesrepublik Deutschland an. Die astrologische Methode, die diesen Übergang im Gründungshoroskop der Bundesrepublik anzeigt, ist die Technik der „Rythmischen Auslösungen im 7-Jahres Rythmus“ nach W. Döbereiner.

Aktuelle Brand- und Absturzenergie

Seit 2 Tagen riecht die Luft in Berlin nach Waldbrand wegen des größten Brandes in Mecklenburg – Vorpommern aller Zeiten, zwei Eurofighter der Bundeswehr stoßen in der Luft zusammen, 4 Tage später stürzt ein BW Hubschrauber ab, Angela Merkel scheint richtig angeschlagen – leidet öffentlich unter Zitteranfällen, Deutsche Fußballmannschaften verlieren gleichzeitig Ihre Spiele bei wichtigen Turnieren, Schwarzer Montag für deutsche Tennisspieler in Wimbledon, eine Regierung die nur noch 40% der Bevölkerung repräsentiert, täglich neue Waldbrände in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin, eine Dürreperiode von epischen Ausmassen, ein neuer Allzeit Juni Hitzerekord für Deutschland ebenfalls in Brandenburg, die Klimaerwärmung steigert ihre Geschwindigkeit – und also die Frage – gibt es einen astrologischen Erklärungsansatz ?

Astrologie und Geschichte der Klimaerwärmung: Waldbrände in Mecklenburg-Vorpommern
Jahrestemperaturmittelwerte in Deutschland (Januar 1880 – Dezember 2016
Datenquelle: Deutscher Wetterdienst, GFDL

Die Sonnenfinsternis vom 2. Juli 2019 aus astrologischer Sicht

Astrologie und Politik in Deutschland 2019
SOFI vom 2. Juli 2019: ohne Abnabelung keine Neugeburt und neue Entwicklungsenergien

Die heutige Sonnenfinsternis wird zwar über Deutschland nicht zu sehen sein – sichtbar ist sie im Pazifik und in Südamerika.Über den Stromausfall in Südamerika im Zusammenhang damit habe ich bereits am 18. Juni berichtet. Doch dieser Neumond der als Sonnenfinsternis von noch besonders größerer Bedeutung ist findet exakt bei 10°Krebs als auf der astrogeographischen Resonanz-Koordinate von Berlin statt. Es ist quasi ein Ausatmungs- und Entleerungspunkt bei dem es jetzt darum geht großflächig die gewohnte Vergangenheit abzugeben. Sonne (Bedürfnis) und Mond (emotionale Realität) sind in Konjunktion damit sie beide „abgestillt“ werden. Das ist ein kollektives und individuelles Geschehen und die Austragung davon zieht sich bei Sonnenfinsternissen oft über ein halbes Jahr Plus – Minus des Ereignistages und auch länger hin.

Rythmische Auslösungen im Gründungshoroskop der BRD

Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära ist ein Auslösungzeitraum im Gründungshoroskop der Bundesrepublik. Eine Einführung in wichtige Auslösungszeitpunkte findet ihr in dem Artikel: Rythmische Auslösungen im Horoskop der BRD.

Astrologie und Horoskop von Deutschland
Rythmische Auslösungen im Horoskop der Bundesrepublik Deutschland. Das Horoskop ist berechnet für die Unterzeichnung des Grundgesetzes durch die Vertreter der Länder am 23. Mai 1949 in Bonn um 17:00 Copyright: Georg Stockhorst

Um die Gesamtlage einzuschätzen. ist hilfreich einen Blick in die Weltzeituhr des deutschen Staates zu werfen – und was kann hier besser für den Gesamtüberblick sein, als ein Blick in die rythmischen Auslösungen des akutesten und wichtigsten Deutschland-Horoskops: das für die Unterzeichnung der Verfassung vom 23. Mai 1949. Wer noch Zweifel an dessen Aussagekraft für rythmische Auslösungen im 7er Rythmus hat sollte sich die Mond-Auslösung (in Widder !!!) zum Datum der Wiedervereinigung vergegenwärtigen.

Die Anstehende Saturn Auslösung zwischen Januar und Mai 2020

Unter dem Einfluss der auslaufenden Löwephase seit Mai 2014 scheint die Bundesrepublik momentan in eine Trudelbewegung in der die Politik sich selbst nicht neu strukturieren und organisieren kann. Alles in CDU und SPD scheint sich hält sich inzwischen an der Angie-Ikone festzuhalten – die kommt aber dabei schon ins Zittern, während wichtige neue Impulse nicht gesetzt werden können.

Gegen Ende von Löwe-Phasen tritt oft eine Art Ausuferungsenergie auf, die sicher ihre Berechtigung darin hat, das subjektiv Selbstbezogene auch in der Form der Selbstverständlichkeit auszukosten. Trotzdem ist natürlich der Übergang vom Löwen in die Jungfrau ein stück weit schmerzhaft für das selbstverständlich gewordene des Verbrauchs der Ressourcen – und insbesondere für die Ausuferung davon. Nun ist es so, das im Fall des Deutschlandhorokops Saturn bei 29°44`auf dem letzten Grad des Zeichens Löwe steht – und ziemlich genau auf der astrogeographischen Resonanzkoordinate von Washington bei 27° Löwe und in Haus 11 dem Haus der wahren Freunde und des Gewinns. Für Deutschland ist insofern die USA ein großes stück weit ein bester Freund (Haus 11 Motiv) – allerdings durch Saturn in Haus 11 einer, dessen Vorgaben oft unvereinbar mit Teilen unserer eigenen Freiheit, Selbständigkeit und Entwicklung sind. Und damit zur Frage ob es noch „bester Freund“ heißen kann sondern derzeit nur noch „Big Brother“. Hier steht die mit Hilfe eines neofaschistischen Populismus agierende momentane Amerikanisch-Russische Trumputin-Allianz für das Festhalten an der gezielten Aufheizung des Erdklimas durch weiterhin expansive Verbrennung natürlicher Ressourcen, Abholzung von Regenwäldern und rücksichtslose Durchsetzung der Interessen internationaler Kartelle.

In der Tat sind spätestens zum Auslösungszeitpunkt von Saturn im März-April-Mai 2020 die von Trump schon lange angekündigten Strafzölle gegen die deutsche Automobilindustrie zu erwarten – außerdem weitere Strafmaßnahmen weil die Bundesrepublik den Gehorsam gegenüber Washington bei der Anbahnung und Umsetzung des ab Jahreswechsel 2019/20 zur Unterstützung Trumps im US Präsidentschaftswahlkampf zu erwartenden militärischen Angriffs der Trump/Johnson Koalition auf Iran. Geht man davon aus, das der Aszendent von Donald Trump Ende des Zeichens Löwe liegt, würde dies um so plausibler.

Astrologie und Astrogeographie: das Ende der Merkel Ära un der Übergang vom Löwen in die Jungfrau
Die Auslösung von Saturn und der anschließende Wechsel vom Löwen in die Jungfrau

Dieser Saturn wird nun als entscheidende Grenzsetzung aber auch als effektive Formatierung der BRD neu ausgelöst und markiert so das Ende einer Ära der Expansion und Anziehungskraft der Bundesrepublik Deutschland. Durch seine Stellung im letzten ausufernden (Void of course) Grad des fixen Feuerzeichens Löwe dem Zeichen der Sonne selbst und insofern astrologischen Indikator für die größtmöglichen Hitze-Erfahrung ist Saturn als Indikator für die Trockenheit der Resonanzaspekt der uns die Dürreperioden und immer neuen Hitzewellen und Rekordtemperaturen ausgelöst.

Hier stehen ereignismäßig momentan folgende Optionen zur Auswahl: 
1. die Trumpregierung zwingt uns durch Zölle gegen die europäische Autoindustrie in die Rezession – diese wäre allerdings durch Haus 11 und den baldigen Wechsel in ein ökologische nachhaltigere Jungfrau eine sowieso zu erwartende Konsequenz der anstehenden Einschränkungs-, Schrumpf- und Sparerfahrung.
2. Oder es kommt so das man sich den Forderungen der Trump Regierung unterwirft, und einen für Trump selbst persönlich profitablen Deal vereinbart. Der dürfte im wesentlichen darin bestehend as man bei den Lobbyisten die Trump bezahlen Milliardensummen zum Ankauf von Waffen ausgibt um sich da rauszukaufen. In dem Fall stünde die Jungfrau Auslösung für das Kalkül der Europäer eine weitere Versklavung durch die USA hinzunehmen da nach effektiven Berechnungen dies immer noch profitabler erscheint als eine Eskalation des Handelskrieges.

Der anschließende Wechsel aus dem Löwen in die Jungfrau und die Jungfrauphase zwischen Mai 2020 und Juli 2027

Ich denke eine Jungfrau-Phase könnte der Bundesrepublik in einer Zeit, in der die Erdöl-Kartelle komplett aus Deutschland ausgelagert und ganz direkt gegen D und EU agieren, für die Abgrenzung und politische Konsolidierung und auch im Sinne der politischen Rekapitulation der eigenen Grenzen möglicherweise sehr gut tun. Sowieso steht die Jungfrau nicht wie der Löwe für den ausufernden Verbrauch von Ressourcen, sondern für die Optimierung der Nutzung der vorhandenen Möglichkeiten. Und auch wenn im Sinne nachhaltiger Politik so geniale Politiker vom Format eines Gerhard Schröder und Joschka Fischer momentan nicht in Sicht sind, heißt dies nicht das eine geerdetere Politik beim erneuten Eintritt in ein Erdzeichen nicht möglich wäre.

Zur Rekapitulation: Die Rot-Grüne Regierung war im September 1998 in einer Stier-Phase und mit Auslösung von Mars im Stier angetreten um das Wirtschaftssystem auf eine nachhaltigere breitere Basis zu stellen. Dabei hatte die Gesundschrumpfungs-Phase sich scheinbar antizyklisch ausgerechnet im profitablen Stier vollzogen. 
Jetzt dürfte mit dem erneuten Wechsel in ein Erdzeichen – und diesmal mit der Jungfrau die Schrumpfung nicht so sehr aus eigener Kraft beschlossen werden – sondern als ausgesprochene Problem-Phase eintreten. Und zwar mit dem Höhepunkt zwischen Mai 2020 und Mai 2021. Die aufgrund des momentan extremen Reformstaus anstehenden Veränderungen sind aber auch dann trotzdem gerade in der Jungfrau immer als Investition in die Zukunft zu verstehen. Und sollten auch so angegangen werden.

Jungfrau und die Politik der strategischen Zukunftsplanung, Überlebensvorsorge und Nachhaltigkeit

Jungfrau ist das natürliche Zeichen der geschützten Orte und damit der Lebensräume für die letzten Vertreter im Aussterben befindlicher Lebewesen und Arten.

Mit dem Wechsel in die Jungfrau dem Zeichen der Nachhaltigkeit, des Selbstschutzes, Naturschutzes, Pflanzenschutzes und der Gesundheit und auch Indikator für eine erwartbare Tendenz zur Rezession ist davon auszugehen das die deutsche Politik in Zukunft noch weitaus effektiver unter Anpassungs- und dementsprechendem Handlungszwang in Bezug auf das zu erwartende Waldsterben, Wassermangel, Bedrohung unserer heimischen Pflanzenwelt, Tierwelt, Ackerbaukultur und Gesundheitsvorsorge geraten wird als bisher.

Hier sind mit der Jungfrau-Orientierung langfristige Selbstschutz – Maßnahmen anzugehen, die die schon lange absehbare Entwicklungen des globalen Bevölkerungswachstums, Klimaerwärmung, Mangel an natürlichen Ressourcen sowieso erforderlich machen wird. Hierzu gehören zunächst auf nationaler und europäischer Ebene etwa breite Brandschutzgürtel um deutsche Städte (allen voran in Berlin), Milliardeninvestitionen in die Entwicklung von Technologien für Meerwasserentsalzungsanlagen, Bau neuer Bewässerungssysteme um die Fähigkeit zur Landwirtschaft zu erhalten, umfangreiche Landschaftsgestaltungsmaßnahmen um der Hitzeperiode (erwartbare Dauer unbekannt – 20 – 200+ Jahre sind zu kalkulieren), die Priorität der Dekontaminierung von Nord- und Ostsee um diese zur Erschließung dringend benötigter Nahrungsmittelressourcen (Algenkulturen) nutzen zu können, die Entwicklung einer ganz neuen Städtebaukultur und weitere.

Architektur auf dem Wasser

Die Option einer globalen Neuorientierung nicht vor 2025

Gemessen am Transit von Uranus und der Parallele zwischen den Amtseinführung von Hitler 1933 und Trump 2017 jeweils mit Uranus bei 20°Widder befinden wir uns momentan (August 2019) in der Transitphase von Uranus im Stier (2018-2025) in der Parallel – Phase zur Zeit der größtmöglichen Expansion von Nazi Deutschland zwischen 1934 und 1942. Erst ab 2025 tritt mit dem Eintritt von Uranus in die Zwillinge parallel zur Phase 1941-48, die die vollständige Globalisierung des 2. Weltkriegs (Angriffe auf USA und UDSSR) und Gründung der UNO 1945 brachte, die Chance einer Bewegung hin zu einer Weltregierung ein.

Related Post