Jungfrau und Zwilling – Die Zentrale von Greenpeace in Amsterdam

Jungfrau und Zwilling – Die Zentrale von Greenpeace in Amsterdam. Politische Astrologie und Astrogeographie

Verwandte Artikel: Perspektiven des Orcus Transites in der Jungfrau 2011 bis 2038, Der Wechsel von Löwe zu Jungfrau am Ende der Merkel Ära,

Jungfrau und Zwilling – Die Zentrale von Greenpeace in Amsterdam

photo: Phry license: ccsa3.0
Das Greenpeace Schiff Sirius – ph: Phry, ccsa3.0

Die Adresse der Zentrale von Greenpeace International ist : Ottho Heldringstraat 5 1066 AZ Amsterdam.

Astrogeographische Positionen der Greenpeace Zentrale in Amsterdam für die morphogenetische Felderebene 3 die die energetischen Themen des Büros anzeigt und wie es in die Stadtlandschaft (Umwelt) eingebettet liegt: Han dem Ort liegt eine Koordinate im Erdzeichens Jungfrau dem Zeichen der Vorsicht, Gesundheit, Heilung, Pflege, Arztberufe, Kräuterheilkunde, Nachhaltigkeit, des Natur- und Pflanzenschutzes, des Gartenbaus und der Agrarwissenschaften das für den Schutz der Gesundheit und dadurch der Natur steht, wie kein anderes Tierkreisprinzip. Die zweite Koordinate liegt im praktischen Luftzeichen Zwillinge, dessen Farbentsprechung, und dies ist ein eindeutiger Erfahrungswert aus der Astrologisch geomantischen Feldforschung eindeutig grün ist. Die Zeichenkombination von Jungfrau mit Zwillinge kann bei Orten unter anderem auch und dies ist hier besonders interessant auf die Anwesenheit von Naturwesenheiten wie Elfen, Zwerge und Trolle hinweisen. Vergleiche dazu meinen Artikel: Jungfrau das Zeichen der Hobbits und Zwerge.

Das Gründungshoroskop für den Sierra Club aus dem Greenpeace entstand

Über die Entwicklung die zur Gründung von Greenpeace führte geht auf das Don’t Make a Wave Committee zurück das von amerikanischen und kanadischen Atomkraftgegnern und Pazifisten namentlich von Jim Bohlen und Irving Stowe and Dorothy Stowe gegründet worden war. Die Irvings waren Mitglieder in der Umweltschutzorganisation Sierra Club.

Logo des Sierra Clubs

Das Gründungshoroskop des Sierra Clubs zeigt schon die intensive Bedeutung der Zeichen Zwillinge und Jungfrau für den Natur -, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Insbesondere die intensive Konjunktion von Pluto dem Indikator der Traumata, Milieuschäden und rücksichtsloser Zerstörung mit Neptun dem Aspekt der Bewusstwerdung über die Folgen aka die spirituelle Gesamtbedeutung menschlicher Handlungen und der Sonne als Indikator für die volle Aufmerksamkeit auf die Konfrontation dieser beiden Grundaspekte ist ein phantastisches Bild für die Ursprünge der “grünen Bewegung”. Saturn als planetarer Indikator für die zu regelnden Sachfragen und die dazu erforderlichen effektiven Schritte stand bei 23° in der Jungfrau dem Zeichen der Vorsicht, Gesundheit, Heilung, Pflege, Arztberufe, Kräuterheilkunde, Nachhaltigkeit, des Natur- und Pflanzenschutzes, des Gartenbaus und der Agrarwissenschaften auf einem Tierkreisgrad der Bewusstwerdung über die zerstörerische Wirkung menschlich-kultureller Systemschäden und Rollenbilder.

Gründungshoroskop für den Sierra Club gegründet am 28. Mai 1892 und berechnet als 12 Uhr Mittagshoroskop für Oakland, Kalifornien

Dem Dont Make a Wave Committe ging es darum eine Serie von Atombombentests zu verhindern, welche die USA auf der zu Alaska gehörenden Insel Amchitka durchführen wollten.

Das Gründungshoroskop für Greenpeace

Als Gründungsmoment von Greenpeace gilt ein Benefizkonzert von Joni Mitchell, James Taylor und Phil Ochs im Pacific Coliseum in Vancouver am 16. Oktober 1970. Dessen Erlöse (Eintritt: 3 Dollar) kam einer kleinen Gruppe friedensbewegter Menschen zugute, die den Plan hatten, mit einem Schiff vor der Küste Alaskas gegen den anstehenden Atomtest auf Amchitka am 6/7. November 1971 zu protestieren. Der Name der geplanten Aktion lautete Greenpeace.

Plakat für das Benefizkonzert für Green Peace am 16. Oktober 1970 in Vancouver

Organisiert wurde das Benefizkonzert von Irving Stowe, einem Anwalt und späteren Mitbegründer von Greenpeace, der dabei von Joan Baez unterstützt wurde. Joan Baez konnte damals nicht am Konzert teilnehmen, stellte aber die Verbindung zwischen Stowe und Mitchell her und Mitchell lud Ihren damaligen Freund James Taylor zum Konzert ein.“

Horoskop für das Green Peace Benefiz Konzert am 16. Oktober 1970 um 20:00 Pacific Coliseum in Vancouver

Bemerkenswert im Sinne von Naturschutz, Nachhaltigkeit und Ökologie ist die Konjunktion von Pluto dem Indikator für Verteidigungsbereitschaft aufgrund von Trauma, Schmerz, Schäden, Ideologie, Dominanz, Bomben, Gifte insbesondere Blei und allgemein für Todeserfahrungen mit Mars dem Planeten des Krieges, Kämpfens, der Soldaten und Militärs steht. Die extrem gewaltbereite Pluto-Mars Konjunktion stand in der Jungfrau dem Zeichen des Umwelt- und Naturschutzes und der Vernunft der Überlebensfähigkeit. Im Sinne der Grünen Bewegung steht diese Konstellation insbesondere für die Erfahrung der schweren Umweltschäden durch Wasser- und Luftvergiftung, Atom Waffenversuche und insbesondere auch die Blei (Pluto) – Vergiftung und die gesamte Zerstörung des Lebensraums im Zeitalter der Industrialisierung.