Kamala Harris Horoskop und vergleich mit Donald Trump

Kamala Harris vs Donald Trump

Kamala Harris vs Donald Trump. Politische Astrologie und Psychologie: die Vizekandidatin Kamala Harris im Horoskopvergleich mit Trump

Verwandte Artikel: The Astrogeographical Position of Washington,  The first Pluto Return from the foundation of the USA,  The astrogeographical constellations of the US Presidents at the White HouseRythmical activations in the Powell Chart for the foundation of the USA.

Kamala Harris vs Donald Trump

Grundsätzliches: die Horoskop-Vergleiche zwischen Donald Trump und Kamala Harris geben Einblicke in das Verhältnis des zur Wiederwahl kandidierenden aktuellen Präsidenten und der Vizekandidatin für den demokratischen Kandidaten für das Amt des zukünftigen Präsidenten der USA Joe Biden.

Kamala Harris steht als erste weibliche Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten in der Geschichte der USA und aufgrund ihrer Indisch – Jamaikanischen Wurzeln als Repräsentant für die Minderheiten, die durch die amerikanische Gesellschaft und das Mehrheitswahlrecht unterdrückt werden, sowie ganz allgemein für soziale Themen, Familienpolitik und die Stärkung des Zusammenhalts und der Versöhnung zwischen den zahlreichen verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der amerikanischen Gesellschaft. Durch ihre Erfahrung als Generalstaatsanwältin steht sie außerdem für die Stärkung des Staates und des Rechtssystems gegenüber populistisch-demagogischen Angriffen u.a. durch Lobbyisten-Gruppen was eines der zentralsten Probleme der USA darstellt so wie im Fall Trump insbesondere auch durch Inlands-Propaganda ausländischer Geheimdienste.

Teil I: Synastrie – Horoskopvergleich

Kamala Harris in 2019
ph: Gage Skidmore, ccbysa2.0

Im Präsidentschaftswahlkampf in den USA wurde jetzt die ehemalige Generalstaatsanwältin Kamala Harris als Vizekandidatin für den demokratischen Kandidaten Joe Biden ernannt. Ihr Horoskop zeigt in diesem Zusammenhang einige wichtige Hintergründe und Zusammenhänge des Zeitgeschehens an.

Vor allem geht es um das Nachrücken der Pluto-Uranus Generation (1962-69) an die Spitze der Amerikanischen Politik.

Politische Astrologie und geschichte Kamala
Horoskop für for Kamala Harris geboren am 20.10.1964 um 21:28 in Oakland, CA.

Aus astrologischer Sicht ziemlich verblüffend sind die Fülle von Parallelen und direkter Resonanz in den Horoskopen von Harris und Trump. Das sogar ein harmonischer Aspekt zwischen dem Mond (weibliche Rollenbilder) von Harris und dem Mars von Trump (männliche Rollenbilder) besteht, ist geradezu spektakulär. Hier einige astrologische Deutungen dazu:

A — Saturn

Als Generalstaatsanwältin ist der Saturn an der Himmelsmitte (MC) ein Hauptaspekt im Horoskop von Kamala Harris. Dies gilt natürlich vor allem auch in beruflicher Hinsicht.

Saturn steht bei 28°Wassermann auf der Achse, der durch eine thematische Opposition der entgegengestellten Ergänzung verbundenen Resonanz-Orte Washington (27°Löwe = “königliche Grade”) und Paris,(27°Wassermann = geistige Revolution) – also den Hauptstädten deren historisches Zusammenspiel eine grundlegende Rolle für die Amerikanische Revolution und Unabhängigkeitserklärung gespielt haben. Der Saturn von Kamala Harris vertritt dadurch hier die Rolle einer Verteidigerin der US – Verfassung (28°Wassermann) gegen den Zentralismus des Königs-Präsidenten in Washington (27°Löwe = königliche Grade)

Politische Astrologie und astrogeographie Kamala Harris und Donald Trump
Kamala Harris vs Donald Trump: Donald Trump`s Geburtshoroskop mit Transiten für Kamala Harris


Und der Saturn von Kamala Harris steht so auch am Deszendenten – dem Punkt der Opposition zum eigenen Ego im Horoskop von Donald Trump (s. Horoskopbild unten) der durch seinen Aszendenten auf dem königlichen Grad 29°Löwe ein Vertreter des Zentralismus und der Idee des Königspräsidenten (absolutistischer Alleinherrscher) in Amerika ist.
Kamala Harris setzt hierdurch substantiell die Grenze für Alleinherrschaft, Demagogie, Personenkult und auch die Unterdrückung der Justiz durch die Trump Regierung.

B — Pluto – Uranus

Kamala Harris ist eine Vertreterin der politischen, sozialen und kulturellen Emanzipationsbewegung der Sechziger Jahre die durch die Thematik der Uranus – Pluto Konjunktion gekennzeichnet ist.

Diese Konjunktion steht in ihrem Horoskop in Haus 4 (Haus der emotionalen Identität) und zusammen mit Venus dem Vertreter auch gerade der weiblichen Rollenbilder gegen deren Zwänge sich ihre substantielle Rebellion als Frau in einer Männerdomäne richtet. Sie wäre im Fall einer eventuellen Amtsunfähigkeit von Biden die erste Frau als Präsidentin der USA.

Hierdurch vertritt Kamala Harris das genaue Gegenteil zu dem von Trump so aggressiv nach außen dargestellten moralischen und sozialen Konzept eines patriarchischen Männlichkeitsbildes in dem ein extrem korrupter, rücksichtslose Demagoge, Milliardär und Betrüger-König sich energetisch, psychologisch und wirtschaftlich daraus nährt seine Umgebung demonstrativ zu dominieren um seine eigenen Geschäfte voranzutreiben, Angestellte im Minutentakt zu feuern und dabei eine sich prostituierende Botox-Hausfrau-Katze als aufgespritzte Attrappe nebenher laufen zu lassen, die jederzeit bedingungslos ihre Klappe im Name der Trump Dynastie zu halten hat.

Donald und Ivana Trump bei einem Lobbyismus Event mit dem Saudischen König Fahd im Weißen Haus, 1985

Der Pluto-Uranus Aspekt spielt sicher auch insofern eine besonders große Rolle als die amerikanische Gesellschaft Frauen vermutlich wegen des extrem aggressiven Hasses, der Mordlust und der Verfeindung innerhalb der gesellschaftlichen Gruppen die höchste Rolle im Staat bisher nicht zugetraut hat. Diese und weitere Altlasten der politischen Strukturen rücken durch eine solche Kandidatin in die Wahrnehmbarkeit.

C — Die Konjunktion von Harris AC mit Trump`s Sonnenstellung

Die Häufung von Resonanzaspekten zwischen den Horoskopen von Kamala Harris und Donald Trump ist verblüffend und man kann fast vermuten, das ein Astrologe die Demokraten bei der Auswahl der Kandidatin beraten hat.

Kamala Harris` Aszendent bei 25°Zwillinge steht in Konjunktion mit der Sonne von Trump bei 23°Zwillinge. Dieser Aspekt zeigt eine intensive Konkurrenz – und hierdurch eine Situation in der die Selbstdarstellung (Sonne als AC Herrscher) durch Lügen, Twittern und Manipulation von Informationen (Zwillinge) nicht mehr wie von selbst funktionieren. Es wird hier Trump ein stück weit der Stecker gezogen.

Bezeichnenderweise war eine der ersten Reaktionen von Trump auf die Ernennung von Kamala Harris: “Sie hat gelogen. Sie hat Dinge gesagt, die nicht wahr waren“. In Bezug auf die Methoden dieses Aspektes kommen Trumps Angriffe für Harris aus ihrem 12. Haus – so das sie diese kaum vorhersehen kann.

Allerdings ist Trumps Versuch jemandem ausgerechnet die eigenen Methoden vorzuwerfen auch symptomatisch dafür, das ihm kaum noch Raum bleibt das seine Behauptungen Wirkung entfalten, da die Gegenseite nur 2 Grad entfernt ist.

D — Beide haben Mars im Löwen

Kamala Harris hat wie Trump den Mars im Löwen – jedoch ist dieser früher (bei 21°Löwe) gestellt und wirkt bei Trump in Haus 12 in einem Bereich in dem eher sie ihn vor sich hertreibt, als dies umgekehrt der Fall sein kann.
Die aggressive – lebensfeindliche, alles verbrauchende Dynamik von Mars im Löwen bleibt Trump nun nicht mehr alleine vorbehalten. Und besonders schwer wiegt hier vermutlich auch das Mars – der Indikator für männliche Rollenbilder für Harris nicht als Repräsentant für ihre geschlechts-spezifische Rolle aktiv ist. Trump ist dagegen durch Mars in direkter Nähe zum Aszendenten (EGO) auf ein aggressiv – dominantes Rollenbild wie auf ein Handicap geradezu angewiesen.

Trump beim NATO Treffen im Mai 2017: Trump ist aufgrund der Aggressivität seiner psychischen Probleme darauf angewiesen den Premierminister von Montenegro und die gesamte anwesende Gruppe zu dominieren. Das diese diplomatisch trocken reagieren erscheint angesichts der Häme des Verhaltens wie eine Unterwerfungsgeste.

Die Szene ist symptomatisch für Mars in Haus 12 in unmittelbarer Nähe zum Aszendenten in Trumps Horoskop: der Umgang mit Menschen ist darauf reduziert diese zu Objekten und Statisten für den Erlebnisraum des eigenen Egos zu markieren. Jeder Kontakt wird zur territorialen Konfrontation.

In diesem Fall markiert Trump von hinten kommend (Mars in Haus 12) den Premierminister von Montenegro als Untergebenen um sich selbst dann im Zentrum der Gruppe der Vertreter der kleineren Nato-Staaten – sinnbildlich für die ganze Welt – zu präsentieren. Auch dazu gehört im Nachhinein die Vorspiegelung, als wenn angeblich nichts gewesen ist. Die Verlogenheit mit dem Umgang mit der Situation ist auch sinnbildlich für die Angriffe der neofaschistischen Bewegung auf das Wertesystem und der Demokratie, die für die eigenen Interessen verbraucht und zerstört wird.

E — Das Zusammenspiel von Jupiter an Trumps MC und Saturn an seinem DC

Der Jupiter (Guru) von Kamala Harrris steht an der Himmelsmitte von Trump was ihr ein stück weit den Status einer Vorgesetzten verleiht. Und dies durchaus in substantiell – intellektueller Hinsicht. Kamala Harris ist durch das Zusammenspiel von Saturn am DC und Jupiter am MC von Trump – und dies reflektiert hier auch den Unterschied des Bildungsniveaus – eine Art geistiger Vorgesetzter für Trump. Dies deshalb weil MC und DC im Horoskop als die Signifikationspunkte des Außenverhältnisses zu bewerten sind.

F — Harris Sonne im Quadrat zur Venus-Saturn Konjunktion von Trump

Die Sonne im Horoskop von Kamala Harris steht bei 27°Waage im Quadrat zur Venus-Saturn Konjunktion (bei 23-26°Krebs) mit dem Bild der Frau & Partnerin als seelisch Unerreichbare aber materiell käufliche Prostituierte bei Donald Trump.

Da die Waage Sonne im Herrschafts-Zeichen von Venus und der Erhöhung von Saturn steht, ist funktional davon auszugehen, das kein Weg daran vorbeiführt das Kamala Harris Trump hierdurch den Status einer Unabhängigkeit von einem großen Teil des Trump Klientels erreicht: die Versklavung- und Unterdrückungsmasche des hoch verschuldeten (Venus-Saturn) Multimilliardärs zieht bei ihr nicht.

Ich führe dies auch auf den wegen der 28°Wassermann (Jupiter.Uranus Punkt) Position aristokratischen Saturn in Ihrem Horoskop zurück: Harris steht quasi sozial zu weit außerhalb um sich für die Rollenbilder zu interessieren mit denen Trump seine Geschäfte macht.

G — Das Mond – Mars Trigon zwischen Harris und Trump

Das Kamala Harris harmonische Trigon-Aspekte mit Trump hat, war kaum zu erwarten. Erst recht nicht zwischen ihrem Mond (weibliche Rollenbilder) und seinem Mars (männliche Rollenbilder).

Es zeigt aber wie sehr sie sich als Frau (Mond) im Wahlkampf gegen die Arroganz von Trump`s Mars auf einem dem königlichen Grad 27°Löwe profilieren kann. Und noch dazu da ihr Saturn gleichzeitig in exakter Opposition zu Trump`s Mars steht
Man kann hier davon ausgehen das Trump`s Versuche seinen Herrschaftsanspruch durch territoriales Markieren zu demonstrieren in Auseinandersetzungen mit Kamala Harris erheblich mehr Wählerstimmen kostet als es ihm einbringen kann, da Trump sich als Löwen – Dompteur von mit automatischen Waffen zur Demo aufkreuzenden Klan – Aktivisten in der uralten Machonummer versandet.

Es wirkt hier dann so als wenn der Mütterliche Spirit (Mond) der sich in eine männliche Domäne aufgemacht hat (hier im vorletzten Grad Widder) um die Unterdrückung der weiblichen Rollenbilder zu bekämpfen, dadurch das es Trump`s Mars eben nicht kastriert (Trigon) in der Autorisierung ankommt, den Gesamtzusammenhang und Gesamtüberblick über die Situation des gestörten Kindes sichtbar zu machen und zu kennzeichnen.
Trumps Masche den reichlich bescheidenen demokratischen Kandidaten Joe Biden im Vorfeld der Wahl mit seiner Kastrationsrethorik zu unterdrücken, wird so durch die Anwesenheit von Kamala Harris schon im Vorfeld widersprochen. Gerade so als wenn in der Situation streitender Jungs im Zweifelsfall eben Mutti recht hat.

Man vergleiche hier auch die Ausstrahlung der Kandidatin Harris mit Trump`s in Unterwerfungsstarre kastrierter Vize-Marionette Mike Pence, der sicher nur deswegen nicht schon lange gefeuert worden ist – weil Trump ihn als gewählten Repräsentanten nicht feuern kann.

H — Kamala Harris als Vizepräsidentin: Mond bei 28°Widder bei der Amtseinführung des nächsten US Präsidenten

Astrologie, Astrogeographie und Horoskope USA, US Präsidenten
Amtseinführung des US Präsidenten am 20. Januar 2021 um 12:00 in Washington mit Transiten im Geburtshoroskop von Kamala Harris

Tatsächlich wird der Mond der Amtseinführung des zukünftigen Präsidenten am 20. Jan 2021 bei 28°Widder exakt auf dem Grad bei der Geburt der ehemaligen Generalstaatsanwältin stehen. Auch dies kann als deutlicher Ausdruck dafür gewertet werden, das die Vizekandidatin einen erheblichen Anteil an der Auflösung der gesellschaftlichen Spaltung und der gefühlten Berechtigung der von Trump erzeugten bürgerkriegsähnlichen Zustände haben kann.

Teil 2 – Das Combin-Horoskop zwischen Harris und Trump

Auf den Tag genau heute vor 65 Jahren am 18. August 1955 war Halbzeit zwischen der Geburt von Donald Trump (14. Juni 1946) und der Geburt von Kamala Harris (20. Oktober 1964). Das ist auch der Tag für den das Combin – Horoskop zwischen beiden berechnet wird.

Ein ziemlich interessanter Anlass für eine Diskussion und vertiefende Analysen dazu aus der Sicht einer Ganzheitlichen Astrologie. Mein Ansatz dafür:

Zur ganzheitlichen, inhaltlichen Untersuchung, Aufschlüsselung, Differenzierung, Entmystifizierung und Ablösung von Mittelwerthoroskopen aus den Gewohnheiten der Vorhersagezwänge der industriellen Astrologie

USA Präsident und Wahlkampf 2020 Kamalla Harris vs Donald trump
Combin Horoskop zwischen Kamala Harris und Donald Trump berechnet für den 18. August 1955 mit dem Mittelwert Aszendenten bei 27°Krebs

Das Combin-Horoskop zwischen der demokratischen Kandidatin für das Vizepräsidentenamt Kamala Harris und dem zur Wiederwahl antretenden Donald Trump ist als Gleichnis der politischen Situation der USA und des Wahlkampfkrieges zu lesen, der dort um das Präsidentenamt geführt wird.

Die Planeten im Combin zwischen Kamala Harris und Donald Trump sind auf 4 Kernbereiche konzentriert:

  • Uranus am Aszendenten der einen Putschversuch durch den Präsidenten und gleichzeitig den Versuch der Opposition zeigt einen Tyrannen loszuwerden.
  • 7 Persönlichkeitsplaneten inkl. Pluto zwischen Haus 1 und 2, die eine Eskalation des Territoriumskonflikts um die Hauptstadt und das Präsidentenamt bedeuten
  • Die außersubjektiven, nachhaltigen Planeten Neptun und Saturn in Haus 4 – dem Haus des nationalen morphischen Feldes. Die Konstellation zeigt die depressive Situation, Lähmung, Abhängigkeit der Menschen, Gesellschaft und des Volkes nach 4 Jahren Trump-Herrschaft und 8 Monaten von der politischen Ideologie und Unfähigkeit des Präsidenten immer wieder neu angefachter Covid 19 Pandemie.
  • Chiron bei 2°Wassermann (dem Herrschaftszeichen von Uranus) steht am Deszendenten in exaktem Quadrat zur 2°Stier Resonanzkoordinate von Moskau sowie in Opposition zur 23°Löwe Koordinate von Peking.

Jupiter Quadrat Saturn

Das Quadrat der rücksichtlos expansiven, selbstbezogenen Jupiter-Position in Haus 1 im Löwen zu Saturn im Skorpion in Haus 4 der Konstellation der Lungenentzündungen steht für Trumps unfassbare Lügen – Aktivitäten in Bezug auf die Covid 19 Pandemie.

Hierin spiegelt sich das ganze Ausmaß der vom Pascha-Präsidenten in Haus 1 gezielt betriebenen Anheizung der Pandemie auf Kosten des nationalen morphischen Feldes bzw. der Bevölkerung wieder. Saturn und Neptun in Haus 4 zeigen den hierdurch ausgelösten Verelendungsgrad der der Auseinandersetzung von Trump und Harris zugrunde liegt.

Die extreme Rücksichtslosigkeit der Häufung von Planeten in Haus 2 dem Ort des Strebens nach Dominanz über das Territorium und Finanzielle Ressourcen ist ein bekanntes Phänomen. Saturn und Neptun stehen in Haus 4 dem Ort des nationalen morphischen Feldes, der Bevölkerung (Volk) für die Depression die durch den permanenten Putschversuch des Präsidenten gegen die politischen Institutionen ausgelöst wird.

Beide Planeten Neptun als Indikator für die Empfänglichkeit für Infektionsprozesse und ganz besonders auch für die aktuelle Pandemie (s. meine Artikelserien zum Thema Covid 19) und Saturn in Haus 4 als Indikator für Lungenentzündungen sind neben der finanziellen Depression auch die wichtigsten Indikatoren für die Auswirkungen der aktuellen Pandemie. Insofern entspricht der karmische Horoskopvergleich genau der Situation der aktuellen Pandemie.

Die permanente gezielte Verarschung der Öffentlichkeit durch eine tägliche Wiederholung von Lügen, Falschdarstellungen, Widersprüchen, Untergrabung von eingeleiteten Eindämmungs-Maßnahmen, Nutzung der Situation für Angriffe auf politische Gegner haben auf eine Spaltung von Bundesstaaten, betroffenen Bevölkerungsgruppen abgezielt – die dazu geführt hat das die Verbreitung des Virus nicht einmal im Hochsommer vermindert werden konnte. Der sowieso anstehenden Herbstwelle der Pandemie wollte Trump offensichtlich nicht vorbeugen.

Die permanente gezielte Verarschung der Öffentlichkeit durch eine alltägliche Wiederholung von Lügen, Falschdarstellungen, Widersprüchen, Untergrabung von eingeleiteten Eindämmungs-Maßnahmen, Nutzung der Situation für Angriffe auf politische Gegner haben auf eine Spaltung von Bundesstaaten, betroffenen Bevölkerungsgruppen abgezielt – die dazu geführt hat das die Verbreitung des Virus nicht einmal im Hochsommer vermindert werden konnte. Der sowieso anstehenden Herbstwelle der Pandemie wollte Trump offensichtlich nicht vorbeugen.

Sonne-Mars-Pluto Konjunktion im Löwen

Mordlust, Vergewaltigung, Zerstörung sind nachvollziehbar Hauptthemen der Sonne-Mars-Pluto Konjunktion bei 24°- 26°Löwe auch noch direkt im Anlauf Richtung der 27°Löwe Resonanz-Koordinate von Washington und all das in Konjunktion mit Mars (26°Löwe) und Aszendent (29°Löwe) in Trumps Horoskop. In Haus 2 steht diese Konstellation für die Aggressivität von Trumps Strategie das Präsidentenamt territorial zu besetzen.

Neptun und Saturn in Haus 4

Da Neptun als Indikator für Spiritualität, Nachhaltigkeit, Langzeitwirkungen und die kosmische Ebene des morphischen Feldes (Minderheiten) in Haus 4 auf der Sonne von Kamala Harris steht, kann man auch leicht auf eine Situation kommen, in der Trump einen Lynchmob auf sie persönlich bzw. die von ihm aufgestellten brutalen Banden auf ihre Unterstützer losschickt.

Dies entspricht dem Umgang mit Minderheiten (Neptun) da Neptun in faschistischen Gruppen als gemeinsamer Feind aufgebaut wird, um dem Führer und der Gruppenhierarchie die Berechtigung zu geben.

A —- Im Combin Trump vs. Harris geht es um die Präsidentschaftswahlen 2020

Das ist der Berührungspunkt an dem sich die Konkurrenzsituation zwischen den beiden Personen austrägt. Die starke Ausrichtung auf Haus 2 zeigt, das es im Wahlkampf um Territoriumskonflikte geht, die durch die vom US Präsidenten betriebene Spaltung der Gesellschaft seit Jahren angeheizt wurde. Die Eskalation davon wurde durch Trump`s Umgang mit der wie zu Vorführungszwecken angelegten Ermordung von George Floyd durch Polizisten am 25. Mai gerade rechtzeitig zum Wahlkampfauftakt für die Präsidentschaftswahlen in Gang gebracht. Auch hier war die weitere Vertiefung der Spaltung der Gesellschaft das Hauptergebnis der Trump-Demagogie.

Zu der ewigen Diskussion ob dies von Trump beabsichtigt war, lässt sich sagen – das aus astrologischer Sicht immer das Ergebnis (Saturn) als Absicht der handelnden Person gelten muss. Das gilt natürlich insbesondere in Situationen in denen ein Individuum offiziell im Namen einer Gruppe oder Nation agiert. Trump ist als Präsident für die Eskalation der immer länger anhaltenden Demonstrationen zu Plünderungen verantwortlich. Und erst recht dafür das die Situation durch den Einsatz privater Sicherheitsdienste gegen Demonstranten bereits zur Vorstufe eines Bürgerkrieges aufgebaut worden ist.

B —- Eine Konjunktion von 7 Planeten mit Bezug zu Haus 1 und 2 als Territoriumskonflikt

Die Aufreihung von 8 Planeten in Haus 1 und 2 zeigen das es um einen Territoriumskonflikt geht.

Hauptaspekt des Combins ist eine Konjunktion aus 7 Planeten von solcher Einseitigkeit, das es absurd ist alle Aspekte auf eine einzelne der beiden Konfliktparteien zu reduzieren. Der dadurch betriebene Ungenauigkeitsfaktor würde das Horoskop entwerten. In dieser Situation ist auch wegen der extremen Resonanz ausgerechnet der Mars-Sonne-Pluto Konjunktion zur 27° Löwe Resonanzkoordinate von Washington davon auszugehen, das sich das Gesamtgeschehen das das Combin abbildet, hier auf den “Krieg” in Haus 2 (Territoriums- und Grabenkampf) um die Macht über die US Hauptstadt Washington und das Weiße Haus gruppiert.


C — Zweimal Mars im Löwen ergibt Mars im Löwen

Als Herrscher des MC steht Mars im Löwen in Haus 2 für das Bestimmende des Aufeinandertreffens der beiden Kandidaten im US Wahlkampf.

Die Mars-Position bei 21°Löwe aus dem Geburtshoroskop von Kamala Harris steht mitten in der Auseinandersetzung die die Konjunktion der 7 Planeten anzeigt. Dieser ist bei 21°Löwe der Position der Mars-Sonne-Pluto Konjunktion vorgestellt. Kamala Harris Geburts-Mars fällt so im Combin in exakte Konjunktion mit Venus bei 21°Löwe, die als Herrscher von Haus 4 das Geschehen der Superkonjunktion (Mars-Sonne-Pluto) im Umfeld von Trumps Geburts-Mars bei 26°Löwe aus der Sicht von Neptun in Haus 4 bearbeitet.

Kamala Harris vertritt durch ihren Kampf (Mars) die wirtschaftlichen und sozialen Rechte (Venus in Haus 2) der Bevölkerung (Haus 4)

Hier ist auch davon auszugehen, das der früher gestellte Planet (Harris Mars bei 21°Löwe – Trump Mars bei 26°Löwe) im chronologischen Ablauf früher ausgelöst und aktiv wird. Dadurch treibt er den später gestellten Planeten vor sich her.

D — Konfrontation von Generationen


Politisch besonders interessant sind Kombine als Mittelwerthoroskope zwischen Vertretern verschiedener Generationen. Dies gilt vor allem für die Position der außer.subjektiven Planeten (Reihe Neptun bis Saturn) . Es zeigt somit die Themen an die bei deren Konfrontation im Mittelpunkt stehen.
Hier sind 2 Bedeutungsbereiche zu unterscheiden:

I — die allgemeine Ebene des Generationenkonflikts durch die Zeichenstellung und Grad-Positionen der erdfernen Planeten (Reihe Pluto bis Saturn) im Combi
II —- die individuell-persönliche Ebene mit den Häuserstellungen und den Aspekte die sie mit den Persönlichkeits – Planeten (Reihe Mars bis Mond) im Combin Von herausragender Bedeutung beim Aufeinander-Treffen von Kamala Harris (1964) mit Donald Trump (1946) ist durch die Stellung am Aszendenten Uranus. Bemerkenswert ist das Uranus bei 29°Krebs als Signifikator für den Generationenkonflikt zwischen der ersten Nachkriegsgeneration der USA und der sechziger Jahre Generation steht. Die sechziger Jahre bedeuteten global eine Phase der Politisierung, Emanzipation und Ablösung (Uranus) von gesellschaftlichen Altlasten (Pluto) durch die Konjunktion der beiden Planeten 1965 und 1966. Die Aufarbeitung der soziokulturellen Entwicklungsthemen als Nation betraf die schwarze Bürgerrechtsbewegung, den Kampf gegen die Rassentrennung, Unterdrückung der Frauen, die Antikriegsbewegung und vieles mehr.

D — Aszendent Krebs mit Uranus darauf

Der Aszendent eines Combins zeigt den Mittelwert zwischen den beiden Aszendenten und den Ausgangspunkt des persönlichen Verhältnisses. Hier trifft ein 24° Zwillinge AC auf einen 29°Löwe AC – so das der Combin AC bei ca. 27° Krebs liegen müsste – einem Abtreibungs – und Ablehnungsereignis. Uranus in Konjunktion mit dem Aszendenten zeigt eine Intensität der Dynamik wie bei einem Putsch.

Aus der Sicht von Kamala Harris bedeutet dies: ein Tyrann der mit Mars (26°Löwe) und Aszendent (29°Löwe) in Konjunktion zu Washington (27°Löwe) versucht als absolutistischer Alleinherrscher un per Kriegsrecht zu regieren soll abgesetzt werden.

Aus der Sicht von Trump bedeutet der Putsch: Mars und Aszendent in Konjunktion mit Washington sollen das politische System abschaffen damit er im Sinne der Mars-Sonne-Pluto Konjunktion in Haus 2 die Alleinherrschaft übernehmen kann.


E — Es gibt verschiedene Ansätze für eine Deutungsroutine von Combinhoroskopen

Wie immer ist wichtig zu verstehen das technische Ansätze dafür Brücken für einen Deutungsansatz sind. Sie können nicht die abstrakte Betrachtung der Gesamtzusammenhänge ersetzen sondern sind technische Hilfsmittel die, wie z.B. statistische Erhebungen, die helfen sollen, Details zu prüfen um einzelne Elemente des Gesamtbildes technisch zu erfassen.

Das gilt natürlich auch für eine Eselsbrücke die das Horoskop in ältere und jüngere, männliche und weibliche, dominante und unterlegene Partner etwa durch Zuordnung in die rechte und linke und in die obere und untere Hälfte (oder umgekehrt) aufteilt.

Ein methodischer Fehler liegt darin, einzelne Aspekte gegen oder über die eigentlichen systematischen Parameter der Horoskopdeutung und sowieso den Sinnzusammenhang als Mittelwerthoroskop zu stellen.

.

Datenschutz
Astrologer, Inhaber: Georg Stockhorst (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Astrologer, Inhaber: Georg Stockhorst (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.