Astrologie und Kunst: Skorpion als Zeichen der Bildhauerei

Verwandte Artikel: Eine umfassender Sammlung im englischen Blog “Scorpio as the sign of scuplting”

Astrologie und Kunst: Skorpion als Zeichen der Bildhauerei

Hephaistos Gott der Schmidekunst und Bildhauerei ist der mythische Herrscher des Skorpions
Hephaistos Gott der Schmidekunst & Bildhauerei ist der mythische Herrscher des Skorpions          photo:  Giovanni Dall’Orto

Kolossale bzw. monumentale Statuen und Skulpturen deren astrogeographische Position im Zeichen Skorpion liegt. Weitere Beispiele findet ihr in der Kategorie “Skorpion” in meinem astrogeographischen Bilderbuch in pinterest.

1. Statuen die vor Ort in den Fels gehauen wurden

Sri Gomateshvara Statue Skorpion – Stier ———- die größte freistehende vor Ort aus dem Fels gehauene Statue der Welt zeigt eine lokale Fruchtbarkeitsgottheit für den Ackerbau und steht im Stier dem Zeichen der Landwirtschaft.

Die Festung Sigiriya  Skorpion-Skorpion ———– die Bergfestung Sigiriya gilt als Ort der mythischen Hauptstadt des Dämonenkönigs Ravana in Sri Lanka

Bergheiligtum von Göbekli Tepe, Skorpion – Steinbock ——— der älteste Tempel und das älteste bakannte monumentale Kunstwerk der Welt.

Das Crazy Horse Memorial Skorpion – Stier/Zwilling ———- ein riesiger Kopf des Lakota Kriegers Crazy Horse der an einem heiligen berg in den Fels gehauen wurde

Buddhas von Bamiyan Skorpion – Waage ———-  die berühmten Buddhasstatuen von Bamiyan in Afghanistan

2, Skulpturen

Freiheitsstatue Löwe – Skorpion  die Freiheitsstatue als Geschenk Frankreichs im Hafen von New York liegt im Zeichen Löwe dem wichtigsten Indikator für die französische Kultur

Freiheitsstatue Löwe – Skorpion  die Freiheitsstatue als Geschenk Frankreichs im Hafen von New York liegt im Zeichen Löwe dem wichtigsten Indikator für die französische Kultur

Christo Redentor Statue in Rio Skorpion – Löwe ———- die größte Christusskulptur der Welt thront über der Stadt Rio de Janeiro

Shiva in 2 Wasserzeichen Skorpion – Krebs ———– zeitweise die größte Statue weltweit des Hindugottes Shiva, die in den beiden astrologischen Indikatorzeichen für Shiva steht

Jesus als Aussichtsturm, Skorpion – Zwillinge ———- Jesus in Transsylvanien, die Skulptur ist ein riesiger Aussichtsturm den man von innen besteigen kann um dann die Landschaft Transsylvanien durch die Augen von Jesus zu betrachten

Metalmorphosis  Skorpion – Jungfrau ———  die Skulptur zeigt einen Kopf der sich mechanisch verwandeln kann

author:Teomancimit license:ccbysa3.0
author:Teomancimit license:ccbysa3.0      Das Bergheiligtum von Göbekli Tepe

Das Bergheiligtum von Göbekli Tepe (dt. ‚Hügel mit Nabelʻ) ist die zur Zeit älteste bekannte Tempelanlage der Welt. Sie wurde vor ca. 11500 Jahren möglicherweise noch vor der Sesshaftigkeit der Menschen von Wildbeutern errichtet. Die Anlage befindet sich auf dem höchsten Punkt eines langgestreckten Bergzugs in der Nähe der Stadt Şanlıurfa im Südosten der heutigen Türkei. Die Konstellation der beiden Sternzeichen Steinbock und Skorpion weist auf die mögliche Bedeutung des Ortes als Stätte eines Ahnenkultes hin. Diese Koordinaten gelten für die astrogeographische Ebene 3, die anzeigt wie der Ort in die nähere Umgebung eingebettet ist.

Gobekli Tepe

Der massive Charakter der Pfeilermonolithen in T-Form, die ein Gewicht von 20 bis 30 in Einzelfällen bis zu 50 Tonnen aufweisen, ist symptomatisch für das fixe Sternzeichen Skorpion. Das Steinbockelement wird durch die strategisch dominante Lage auf dem höchsten Punkt der Bergformation, den Charakter als Berg und Felsheiligtum, sowie durch die, wie für die Ewigkeit konzipierte Monumentalität und Haltbarkeit der Anlage wiedergespiegelt. Die sehr sorgfältig bearbeiteten Reliefs zeigen Löwen (oder Tiger oder Leoparden), Stiere, Keiler, Füchse, Gazellen, Schlangen, andere Reptilien, Geier, Kraniche, Ibisse und Skorpione.