Astrologie, Astrogeographie und Horoskope

Michael Douglas und Sharon Stone im “Basic Instinct” Haus

Michael Douglas und Sharon Stone im “Basic Instinct” Haus. Astrologie, Menschen und Orte: Astrogeographie und Ortshoroskop

Verwandte Artikel: David Letterman und seine Late-Show im Ed Sullivan Theater, Barbara Streisand`s Haus in MalibuSteve Jobs und die Firmenzentrale von AppleEine ideale Konstellation: Tom Cruise in Beverly HillsMichael Douglas und Sharon Stone im „Basic Instinct“ HausWill Smith – Urlaub oberhalb von MalibuOprah Winfrey`s Konstellation in den Harpo Studios. Angela Merkel und die Astrogeographie des KanzleramtsBill Gates und die Microsoft Firmenzentrale, Zur Astrologie und Astrogeographie von Facebook

photo: Georges Biard license: ccbysa3.0
Michael Douglas und Sharon Stone im “Basic Instinct” Haus
ph: Georges Biard, ccbysa3.0

Das südlich von Monterey (Kalifornien) gelegene Haus am Meer der Catherine Tramell (Sharon Stone) aus dem Film “Basic Instinct” mit Michael Douglas liegt in der Kombination des Feuerzeichens Löwe mit dem Wasserzeichen Skorpion. Diese Konstellation gilt für die Morphogenetische Radius-, Felderebene 4 (exakte Adresse) die die energetischen Themen und Atmosphäre des Hauses selbst anzeigt.

Obwohl die Charaktere und die Orte des Films frei erfunden sind, entsprechen doch die astrogeographischen Konstellationen des Ortes den Horoskopen der beiden Schauspieler auf eine Art und Weise, die durchaus andeuten könnte, dass der Ort sehr stimulierend und förderlich dafür gewesen sein dürfte, sich in die Emotionen ihrer Rollen hinein zu versetzen.

Horoskop für Sharon Stone 10.3.1958, 16:52, Meadville Junction, PA

Die Koordinate in den letzten Graden des Zeichens Skorpion steht für das vierte Haus also das Thema des Zuhause Seins in Sharon Stone`s Geburtshoroskop und ist als förderlich dafür zu bewerten, dass sie sich an diesem Ort besonders gut mit der Rolle der Hausbesitzerin identifizieren konnte. Das Zeichen Löwe entspricht Haus 12 in ihrem Horoskop, dem Haus und Thema der Wahren Identität. Dieser Aspekt steht für das Motiv eines Rückzugsortes oder Verstecks bzw. einen Ort für geheime Treffen und dürfte die Atmosphäre des geheimnisvoll Bedrohlichen unterstützt haben, die den Zuschauer zu Spekulationen über die geheimen Motive und Machenschaften der Hauptdarstellerin in dem Film angeregt haben dürfte.

Gerade die Mischung aus der großen Intimität und scheinbare emotionale Nähe zum von Michael Douglas gespielten Protagonisten, die Sharon Stone durch die Resonanz mit Haus 4 der Figur der Catherine Tramell hier einerseits verleihen konnte, mit der hintergründig, unnahbaren und undurchschaubaren Ausstrahlung von Haus 12 dem Haus des Unbewussten und Unsichtbaren erklärt die besondere erotische Faszination von Sharon Stone in diesem Film aus.

John William Waterhouse - Undine (1872, oil on canvas)
John William WaterhouseUndine (1872, oil on canvas)

Die beiden Einzelaspekte des Ortes können einerseits durchaus als harmonisch zueinander stehend gewertet werden und zwar im Hinblick darauf, dass sie beide die eigenständige Emotionalität und emotionale Selbstfindung fördern könnten. Allerdings enthält die Kombination auch problematische Motive. Während Haus 4 (Krebs – Thema) für eine emotionale Verbindlichkeit und Loyalität steht ist Haus 12 (Fische – Thema der “Wassernymphe”, “Meerjungfrau” bzw. wie bei Paracelsus der “Undine“) gerade für seine emotionale Wechselhaftigkeit und das Versteckspiel mit den eigenen Emotionen bzw. die Manipulation der Emotionen anderer bekannt. Genau in diesem Spektrum sind die Emotionen angesiedelt die Sharon Stone in diesem Film anspricht.

Horoskop für Michael Douglas 25.9.1944, 10:30, New Brunswick, New Jersey

Die Koordinate des Ortes im Skorpion entspricht dem Zeichen des Aszendenten in Michael Douglas` Horoskop und dürfte ihn dabei unterstützt haben, sich in die Rolle eines Mannes hinein zu steigern, der den Ort, die Beziehung und die Partnerin beherrschen will. Die Lage im Zeichen Löwe fördert das neunte Haus, den Aspekt des Reisens und des Luxus und zeigt eine Situation, wo er allerdings selbst nicht in der Stellung ist der Hausbesitzer zu sein, sondern eher ein Gast, Besucher, Reisender oder auch der Nutznießer seiner reichen Gönnerin. Bemerkenswert an der Stimulation die Michael Douglas durch Haus 9 erlebt haben, betrifft auch die Stimulation eines durch den Löwen besonders intensiven Voyeurismus beim Beobachten der Nymphe..

Haus 1 (Widder) und Haus 9 (Schütze) werden beide dem Feuerelement zugeordnet. Dies unterstreicht auch das Thema der Jagdinstinkte bzw. das Momentum das Michael Douglas im “Basic Instinct” Haus dazu geneigt haben könnte sich in der Rolle eines Jägers zu fühlen.