Waage und Fische – Das Bin Laden Haus in Abbottabad

Waage und Fische – Das Bin Laden Haus in Abbottabad

Das Haus in Abbottabad in dem Osama Bin Laden am 2. Mai 2011 getötet wurde liegt in der Konstellation des Wasserzeichens Fische, das für das Thema eines Verstecks steht mit dem Luftzeichen Waage – dem Zeichen der Engel sowie von Frieden und Liebesbeziehungen. Ganz allgemein gesehen edeutet diese romantische und schöne Konstellation an, dass Bin Laden hier ein vergleichsweise friedliches und entspanntes Leben geführt haben könnte. Die Entsprechung gilt für die astrogeographische Ebene 3 die anzeigt, wie der Ort in die Umgebung eingebettet ist. Bin Laden wurde am 10. März 1957 10:58 in Riyadh, Saudi Arabien mit der Sonne, Merkur und Venus in Fische and Aszendent in Zwillinge geboren. Demnach steht Fische für das 10. und Waage für das 5. Haus in seinem Horoskop. Für die Deutung des individuellen Verhältnisses von Bin Laden zu diesem Ort ist davon auszugehen, dass die Entsprechung des 10. Hauses das Thema anzeigt, sich hier keineswegs in einem Versteck sondern an einem Ort zu befinden an dem es um die öffentliche Stellung und Berufsausübung geht. In Kombination mit dem fünften Haus, dem Prinzip des Selbstwertgefühls und der Lebensfreude ist dass Motiv gegeben, dass der Ort wie für das eigene Königtum ausgewählt zu betrachten sein könnte. Dadurch ist die Assoziation von einer Art Konsulat bzw. Botschaftsgebäude des Al Kaida Führers an diesem Ort zulässig.